Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Historisches Tempo-Gebäude

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Archiv-Andi
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 31.07.13
Alter : 50
Ort : Quickborn in Holstein

BeitragThema: Historisches Tempo-Gebäude   Mo 26 Okt 2015, 18:51

Auf dem Weg zur "NordiCar" in Horst habe ich kurz einen Zwischenstopp in Elmshorn gemacht,
um nochmal ein Foto vom Verkaufsgebäude des ehemaligen Tempo-Händlers Ernst Schuldt
zu machen. Selbst die Fiat-Vertretung ist mittlerweile wohl Geschichte - es scheint nur eine
Frage der Zeit zu sein, bis das Gebäude etwas "Modernerem" weichen muß...


Auf diese Weise war wenigstens noch einmal ein Tempo im Schaufenster zu sehen  Very Happy

Hier zum Vergleich noch ein Bild von 1962 :



Gibt es sonstwo noch Reste alter Tempo-Vertretungen ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hanomag-kurier.de
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   Mo 26 Okt 2015, 21:24

Uih, direkt gegenüber habe ich um die Jahrtausendwende ein paar Jahre
studiert  Allerdings ohne die Historie zu kennen Shocked, damals war es aber
noch eine Fiat-Vertretung, allerdings erzählten die schon damals, dass Ihr
Betrieb nicht mehr den modernen Erfordernissen eines Autohaus-
Glaspalastes entspräche.

Von dem was Sie mir berechnet haben, konnten die zugegeben auch nicht reich
werden... Meinen 500er Fiat hatte ich damals teils noch im Alltagseinsatz.
Beim Ehemaligentreffen um 2005 war es dann nur noch eine Werkstatt und
ich meine  2-3 Jahre später wurde die Immobilie verkauft, da insolvent und
vor allem kein Nachfolger gefunden wurde.

Seither hört man immer wieder von einem bevorstehenden Abriß und Neubau
eines Stundentenwohnheims an gleicher Stelle - die FH ist direkt gegenüber.

Danke fürs Posten und die Hintergrundgeschichte... Basketball
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv-Andi
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 31.07.13
Alter : 50
Ort : Quickborn in Holstein

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   Di 27 Okt 2015, 19:40

Ich wäre ja nicht "Archiv"-Andi, wenn ich nicht noch mehr aus dem Hut zaubern könnte :

Hier sieht man das Gebäude erneut auf einem Foto von 1961, als der Bauunternehmer Heinrich
Gadow aus Elmshorn den sechsten Tempo für seine Firma in Empfang nahm....


Und hier bekommt Möbeltransporteur Alfred Krause 1964 die Schlüssel für seinen neuen Matador E :

Der Hanomag 3/16 von 1929 gehörte damals Ernst Schuldt, der ihn fünf Jahre zuvor vom Schrottplatz
rettete - für die damalige Zeit total verrückt !!!
Ernst Schuldt hatte offensichtlich einen Faible für altes Blech : folgendermaßen war der Verkaufsraum
auch mit Oldies dekoriert, als das Autohaus 1962 sein 25jähriges Bestehen feierte....


Und im Hanomag-Tempo-Magazin vom Oktober 1958 findet sich folgende Nachricht :


Ernst Schuldt war seiner Zeit in puncto "Oldtimer" um Jahrzehnte voraus !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hanomag-kurier.de
Opeltomte
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 26.08.13
Ort : Landkreis Uelzen

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   Mi 28 Okt 2015, 20:39

Das "Archiv" hat wohl durchaus Berechtigung...

Vielleicht sollte mal jemand im Keller schauen, ob der T6 noch da steht - am besten bevor die Abrissbirne kommt.

Sehr geil finde ich, dass sich die vom Tempo-Schriftzug inspirierte Schreibweise des Firmennamens über all die Jahre gehalten hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
whpc
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   Do 29 Okt 2015, 10:58

Das finde ich auch den Hammer. Sowieso eine sehr coole Geschichte. Schade, dass diese ganzen kleinen Schmieden im Laufe der Jahre pleite gegangen sind, oder von Ihren Konzernen hingerichtet wurden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1217
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   Do 29 Okt 2015, 23:29

ich vermute mal das der T6 jener welcher ist der in der mercedes-sammlung steht.

gruß

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Archiv-Andi
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 31.07.13
Alter : 50
Ort : Quickborn in Holstein

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   Sa 31 Okt 2015, 17:42

Ich teile Christians Meinung !
Denn der T6 taucht immer wieder in damaligen Publikationen auf, z.B. in den
"vertraulichen Informationen der LKW-Verkaufsförderung" vom Januar 1966 :



Der E 400 war allerdings damals im Besitz von Ernst Schuldt, wie das
Hanomag-Tempo-Magazin vom Juni 1962 zu berichten wusste :

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hanomag-kurier.de
Alter Schwede
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 25.08.14

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   So 24 Jan 2016, 11:35

Echt ein schickes gebäude in Hamburg ..wäre auch eine schöne Schrauber werkstatt .In Oldenburg gibte es noch die Firma Munderloh , leider stehen da keine alten gebäude mehr , nur in der innenstatt ist der Albau noch da..das schöne aber die alten unterlagen über die Fahrzeuge sind noch verhanden Smile http://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/mit-hanomag-auf-dem-acker-gestartet_a_1,0,796445656.html
http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Falt-oldenburg.de%2Fimages%2Fmunderloh1935mottestrhanomag_579.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Falt-oldenburg.de%2Fstraen-l-z%2Flange-strae%2Fzweirad-munderloh%2Fzweirad-munderloh--seite-2-von-2.html&h=369&w=579&tbnid=HZcZj29QlwD9SM%3A&docid=DBDzUujcRmBQ_M&ei=qqmkVpLWCcOtPsDdgPAF&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=534&page=1&start=0&ndsp=27&ved=0ahUKEwiS04LvoMLKAhXDlg8KHcAuAF4QrQMIIzAB
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : Niedersachsen - Barsinghausen

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   Di 11 Jul 2017, 12:28

Hallo Leute,

ich entdecke gerade Deine Bilder von Tempo-Schmidt und Söhne.

Aufgefallen ist es sicherlich jedem, aber niemand hat es geschrieben:

Ist Euch die auffällige Verwandschaft des Schriftzuges zu dem von "Tempo" aufgefallen?

Gruß

Uwe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   Di 11 Jul 2017, 23:03

AbzweigLetter schrieb:
Hallo Leute,

ich entdecke gerade Deine Bilder von Tempo-Schmidt und Söhne.

Aufgefallen ist es sicherlich jedem, aber niemand hat es geschrieben:

Ist Euch die auffällige Verwandschaft des Schriftzuges zu dem von "Tempo" aufgefallen?

Gruß

Uwe


Naja, stand auch schon weiter oben...:


Opeltomte schrieb:
...
Sehr geil finde ich, dass sich die vom Tempo-Schriftzug inspirierte Schreibweise des Firmennamens über all die Jahre gehalten hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Historisches Tempo-Gebäude   

Nach oben Nach unten
 
Historisches Tempo-Gebäude
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gebärdensprache
» Gema-Gebühren für Kindergarten
» Alternative Heilmethoden
» Kampf um Kunden
» Feuer zerstörte Gebäude des Aktivspielplatzes Schwarzer Berg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Bilder und Videoecke :: Bilder-
Gehe zu: