Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Identifizierung Anhängerkupplung

Nach unten 
AutorNachricht
whpc
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Hamburg

BeitragThema: Identifizierung Anhängerkupplung   Do 17 März 2016, 11:44

Moin Moin allerseits,
wir haben beim Aufräumen noch eine Kupplung gefunden, die wir eigentlich immer einem 206 o.ä. zugeordnet hatten. Irgendwie sieht die Traverse aber anders aus, als bei unserem 207. Ist diese hier also vom Hanomag oder vielleicht vom E-Matador?
[img][/img][img][/img]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1239
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Identifizierung Anhängerkupplung   Do 17 März 2016, 20:00

Moin,

Falls e-matador würde ich Interesse anmelden.

Gruß

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Volker B.
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.02.10
Ort : KARLSRUHE

BeitragThema: Re: Identifizierung Anhängerkupplung   Do 17 März 2016, 20:31

Hallo,
sieht auf der Seite nicht glatt aus wo angeschraubt wird, dann wäre es doch eher für die Modelle mit dem Rundrahmen ab 1973!
Kein Typenschild?

Grüße von Volker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
schrotti66
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 14.08.10

BeitragThema: AHK   Sa 19 März 2016, 08:26

Das ab 73 könnte stimmen.
Nur, für was ist das Blech über der Kupplung, und wo sind die Winkel für die Reserveradhalterung?

Oder ist das für den 2,4Ter.
Den der hatte hinten einen anderen Rahmen.
Zumindenstens bei meinen 71er war das so.

stefan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matador E
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 23.04.10

BeitragThema: AHK   Sa 19 März 2016, 21:54

Die AHK ist vorgesehen für die neueren Rahmen mit Blattfederung und Bus-/Kastenaufbau.
" />
Man kann sie aber auch bei einem Fahrzeug mit altem Rahmen einbauen.

Bei den Rahmen mit hinterer Drehstabfederung gab es von Hanomag folgende AHK für den Bus-/Kastenaufbau
" />
Die AHK für die Pritsche war kürzer:
" />
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Identifizierung Anhängerkupplung   

Nach oben Nach unten
 
Identifizierung Anhängerkupplung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Hanomag und Mercedes-
Gehe zu: