Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1207
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 29
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern   So 29 Jan 2017, 21:44

Moinsen,

wie ihr ja bestimmt in dem anderen Thread schon gelesen habt, haben wir die 3 Tempo´s die bei Kleinanzeigen inseriert waren erstanden....

Nun gestern war es dann soweit sie zuholen... etwas schneller als angedacht aber die Zeit passte und unsere Bergungstruppe die sich dazu gefunden hatte war bereit den Ritt hinzulegen.
Es war eigentlich geplant die Fahrzeuge in 3-4 Wochen zuholen, mich erreichte aber eine Mail die Woche von Opeltomte (Stephan) das er uns dabei helfen würde sie zuholen wenn wir noch ein Gespann mit Trailer bräuchten (das sollte sich hinterher als sehr gute Entscheidung rausstellen).... was soll ich sagen das kam wie gerufen wir hatten schon geschaut wo wir noch einen 3ten Trailer herbekommen.

Nachdem alles abgeklärt war wann wo und wie haben wir uns am Gestern in aller  Früh aufgemacht nach Brandenburg.

Erster Halt war dann in Osterburg auf einer Tankstellte dort hatten wir uns mit Opeltomte getroffen.



Hier erkennt man schon was für eine Kolone es war.

Nach einigen Kilometern ging es dann auf die Bahn. (Durchschnittsgeschwindigkeit waren 80-85Km/H mehr wollte Stephan seinem MB100 auch nicht zumuten)





Erste Pause Marschverpflegung wird verteilt ;-) (Eva hatte uns leckere Lunchpakete gemacht)



Nicht nur wir waren in einer Transportmission unterwegs ;-)

Irgendwann kamen wir dann auch mal am Ziel an und siehe da der Rainer (Verkäufer) hatte die Dreirädern schon aus ihrer Ecke geholt und Teilweise aufladebereit hingestellt (Das dachten wir......)





Gleich der erste Patient erwies sich als Zickig, er meinte nö nö so einfach mache ich euch das heute mal nicht....
Die hinteren Räder bombenfest, Ok dachten wir uns dann ziehen wir ihn halt mit der Winde auf den Trailer, dafür stellen wir mal das vordere Rad gerade, denkste Keule nüscht wird sein FEST!!! Da hilft dann wohl ein wenig zärtliche Meinungsverstärkung in Form einer Brechstange und siehe da wir geben auf  afro . Übrigens hat die erste Rampe auch aufgegeben  lol! frei nach dem Motto ist der Tempo zu Stark ist die Rampe zu schwach.



Lagebesprechung





Der zweite hat keine großen Probleme gemacht Obwohl ich hier die Befürchtung hatte das da alles Fest ist zwecks der Hydraulischen Bremse.










Der Dritte im Bunde meinte dann auch erst wieder Nö ist nicht wo ich gerade stehe bleibe ich... hier war nur die vordere Bremse fest mit ein wenig vor und zurück löste diese sich zum Glück und wir konnten ihn ohne Probleme verladen.









Alle 3 verladen JUHU!!!!

Jetzt ging es an das verguten und verzuren der ganzen Fuhre eigentlich unspektakulär.

Währenddessen kuppelte Opeltomte seinen Trailer ab und fuhr ans Hallentor (nun kommen wir dazu warum es richtig war ihn mitzunehmen),
so ein MB100 ist schon ein Raumwunder  cheers ) Es musste noch ein Regal voll mit diversen Teilen verladen werden....





Zwischendurch als Rainer seinen Kombinationswagen rausgeholt hatte war Fotosession angesagt (wann sieht man schonmal einen Kombinationswagen ohne Faltdach und mit 2 Hecktüren wir kennen bisher nur diesen) Der E200 ist übrigens UNVERKÄÜFLICH also nicht anrufen und nerven  lol!  lol!









Als wir dann alles verladen hatten etc... war es dann auch schon früher Nachmittag es wurde Zeit die Heimreise anzutreten wir hatten ja noch einen etwas weiteren Weg in die Heimat. Hier zeigte sich wieder wir hatten den richtigen Tag gewählt Sonnenschein und das den ganzen Tag das freut das Gemüht in dieser Jahreszeit





Angekommen in der Heimat natürlich im Dunklen hatten wir uns dazu entschieden das ganze Gerödel noch abzuladen, das hat ohne große Probleme bestens geklappt.

Weiter im nächsten Beitrag.

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
www.tempohausen.de


Zuletzt von Tempochristian am So 29 Jan 2017, 21:55 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1207
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 29
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern   So 29 Jan 2017, 21:50

Hier noch die Bilder vom Abladen und trocken stellen des Historschen Kulturgutes ;-)











Nach diesem erfolgreichen Tag hatten wir uns dann auch ein Feierabendpils verdient   Cool

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen.

Haut in die Tasten.

Gruß
Christian




_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
www.tempohausen.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 48
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern   Sa 04 Feb 2017, 23:14

Klasse Sache, Danke für den Bericht.
Meiner kommt aus dem gleichen Stall. Interessant, dass da noch mehr geschlummert hat.
Den Kombi habe ich mir auch ein paar mal während der Restauration angesehen, aber noch nicht fertig. Sieht schick aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern   Sa 11 März 2017, 18:38

Irgendwie war das klar, dass Ihr Euch die holt. Was mich von Anfang an verwundert hat: Das Fenster im Aufbau bei dem Gelben. Ist das der Vorgänger vom Landpostkraftwagen? Kann man da Reste von Sitzen erkennen?

Und was ist das für ein grünes Dreirad? Kein Kombinationswagen, aber mit Fließheck, der hat ja echt Kult. Warum kannte man den nicht vorher?
Und Ihr seid jetzt auch unter die Volvo-Fahrer gegangen?

_________________
Grüße ausm Norden

Volker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1207
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 29
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern   Sa 11 März 2017, 23:05

VolkerIZ schrieb:
Irgendwie war das klar, dass Ihr Euch die holt. Was mich von Anfang an verwundert hat: Das Fenster im Aufbau bei dem Gelben. Ist das der Vorgänger vom Landpostkraftwagen? Kann man da Reste von Sitzen erkennen?

Und was ist das für ein grünes Dreirad? Kein Kombinationswagen, aber mit Fließheck, der hat ja echt Kult. Warum kannte man den nicht vorher?
Und Ihr seid jetzt auch unter die Volvo-Fahrer gegangen?

Mit dem Landpostkraftwagen kann ich dir nicht beantworten. Hast du da Infos für Mich?

Der Grüne ist wie schon geschrieben ein Kombinationswagen.

Der Volvo wird mein neues Zugfahrzeug wollte immer schonmal einen 850 bzw. V70 dieser Baureihe haben war ne Gelegenheit konnte ich nicht nein sagen.. Schon garnicht bei einem T5.

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
www.tempohausen.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern   Sa 11 März 2017, 23:12

Also der Landpostkraftwagendienst (geiles Wort, wie es nur der deutsche Bürokratismus hervorbringen kann) war sozusagen die Möglichkeit, sich selber mit der Post zu verschicken. Dahin, wo kein Bus hinfährt. Das waren Paketwagen mit zusätzlichen Sitzen, die haben die Fahrgäste beim Postverteilen mitgenommen. Waren meistens Opel Blitz, seltener Mercedes 319, was es sonst noch gab, kann man nur vermuten. Wurde Anfang der 70er eingestellt.

Wg. Volvo schreib ich Dir noch mal ne PN. Hab da auch noch was, einen Verwandten vom 850.

_________________
Grüße ausm Norden

Volker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern   

Nach oben Nach unten
 
Roadtrip Bergung von 3 Dreirädern
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Österreich Moslems in Kathedrale von Cordoba: Vom Betbrüdern, Provokation und MESSERSTECHERN

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Bilder und Videoecke :: Bilder-
Gehe zu: