Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Möbelwagen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Möbelwagen   Fr 04 Jun 2010, 08:11

Aus gegebenem Anlaß mal wieder was aus meinem Fotoarchiv.
Dieses einmalige Fahrzeug gibt es leider nicht mehr, es war damals aufgrund des schlechten Zustands einfach nicht möglich, jemanden zu finden, der ihn geschenkt haben wollte. Die Restaurierung wäre auch einer Lebensaufgabe gleichgekommen. Man hätte eigentlich einen kompletten Hanomag im mittelmäßigem Zustand als Teilespender haben müssen. Nur der Aufbau und vermutlich der Rahmen waren noch brauchbar. Immerhin waren die Scheiben noch vorhanden, besonders die unersetzlichen gewölbten überm Fahrerhaus.
Was das mal war, wußte der Besitzer auch nicht. Auf jeden Fall ist der Umbau sehr professionell gemacht, das sieht nicht nach Wohnmobilisierung beim Letztbesitzer aus. Evtl. ein Rundfunk-Übertragungswagen oder Polizei-Einsatzleitung oder ähnliches. Das wäre mal ein schönes Objekt gewesen für Leute, die ein Riesen-Wohnmobil suchen ohne in einen originalen Möbelwagen historisch unkorrekte Fenster einzubauen. Denn hier waren schon welche drin und das wohl von Anfang an. Man beachte auch die 3-teilige Hecktür nach französischem Vorbild.





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Möbelwagen   Fr 04 Jun 2010, 08:22

Noch einer. Dieses Mal ein Eigenbau. Der ist aber so kreativ gemacht, daß er hier einfach mal gezeigt werden muß. Fährt vermutlich auch noch irgendwo rum. Der Besitzer wollte allerdings nach Spanien auswandern, das würde auch erklären, daß ich ihn seit ein paar Jahren nicht mehr gesehen habe.
Der 3-Achser ist entstanden aus 2 Möbelwagen, alleine schon das ist bemerkenswert. Innen ist er sehr gemütlich eingerichtet, mit alten Kiefernmöbeln. Und weil die immer umfallen, wenn er ausgebremst wird, hat er irgendwann den Kuhfänger nachgerüstet. lol!
Da ist übrigens ein Motor drin, der "eigentlich" in den Matador nicht reinpaßt, aber was ist schon eigentlich? Und zwar ein 240D von Mercedes. Die neueren Hanomags, wo der OM 615 (von den Abmessungen mit dem 616 baugleich) original reingehört, haben ja einen längeren Vorderwagen. Das war hier nicht ganz so einfach. Ging aber irgendwie. Daß die Wassernachfüllklappe nicht mehr ganz zu geht, liegt an dem Schaumstoff dahinter, sonst kratzt die am Kühlerdeckel. Es ist wirklich recht eng im Motorraum. Die Pedale sind vom jüngeren Hanomag/Mercedes, von einem größeren Mercedes-LKW und von einem Mitsubishi. Es geht also alles, wenn man nur will. Die letzte Idee des Besitzers war, einen mobilen Internetzugang einzubauen. Vielleicht liest er ja hier irgendwann mal mit.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 29
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Möbelwagen   Fr 04 Jun 2010, 08:24

du sag mal apropo andere motor! wo war nochmal ein 5zylinder eingebaut? war das ein matador oder doch schon ein hanomag??

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
www.tempohausen.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Möbelwagen   Fr 04 Jun 2010, 08:32

Mehr Möbelwagen: Der hier ist einer von denen, die ich vermitteln sollte. Was daraus geworden ist, weiß ich nicht. Sollte um 2002 irgendwas bei 800 Euro kosten und stand bei Schleswig. Sicher auch keiner für mal eben übern Tüv bringen, aber Substanz zum Aufbauen war wohl da. Jedenfalls mehr als bei dem grünen.


Und hier noch ein besonders schöner Sonderaufbau von einem Tempo-Freund aus der Schweiz. Das ist mal nicht der klassische Möbelwagenaufbau, aber auch sehr gelungen und vermutlich ein Einzelstück und in einem sehr guten restaurierten Zustand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Möbelwagen   Fr 04 Jun 2010, 08:40

Tempochristian schrieb:
du sag mal apropo andere motor! wo war nochmal ein 5zylinder eingebaut? war das ein matador oder doch schon ein hanomag??

Vom Hanomag wüßte ich mehrere. Der hier ist der einzige, wo das wirklich unauffällig gemacht ist. Aber da ist die Leistung des Karosseriebauers mindestens so genial wie der Motorumbau. Die ganze Frontmaske ist Eigenbau.


Dann gibt es noch den einen oder anderen Umbau, wo der Original-Kühlergrill mit einem Blechkasten vorgezogen wurde oder das ganze mit einem Mercedes-PKW-Gril getarnt ist.
Vom Matador E könnte es einen geben. Das ist dieser dunkelgrüne Möbelwagen. Davon habe ich keine eigenen Bilder, aber der ist bei Hanomag-Kurier.de abgebildet. Von der Optik her auch nicht ganz die schöne Lösung, aber immer noch besser als ein Grill vom Strich-8 im Matador.
Ob man sich das antun sollte, weiß ich echt nicht. Man darf ja nicht vergessen, daß die vordere Federung schon mit dem originalen Dieselmotor ziemlich belastet ist und das Getriebe läuft auch im Serienzustand schon an der Leistungsgrenze. Wenn dann an einer Seite über 2 Tonnen Leergewicht und an der anderen 3 Liter Hubraum dran reißen, sollte man auf jeden Fall immer eins in Reserve dabei haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Möbelwagen   Fr 04 Jun 2010, 17:26

VolkerIZ schrieb:
Noch einer. Dieses Mal ein Eigenbau. Der ist aber so kreativ gemacht, daß er hier einfach mal gezeigt werden muß.

Geil-O-Mat

Der sieht ja mal richtig klasse aus!
*träum, schwärm, grübel*

Mehr, mehr, mehr bounce
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matador E
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 23.04.10

BeitragThema: Re: Möbelwagen   Sa 26 Sep 2015, 00:10

Wo sind die schönen Fotos geblieben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matador E
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 23.04.10

BeitragThema: Re: Möbelwagen   Fr 23 Okt 2015, 23:19

Der grüne Matador im Vergleich zum normalen Matador:


interessant auch die Zusatzfederung:

Es ist der neuere Rahmen verbaut:


Welcher Motor ist verbaut?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
whpc
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Möbelwagen   Mo 26 Okt 2015, 09:13

Von der Ölwanne her sieht das Mercedes OM 616, also 240D aus. Allerdings scheint er dafür etwas zu lang zu sein. Auch die ausgestellte Nase sprechen eher für den 5-Zylinder aus dem 300D, müsste dann OM617 sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Möbelwagen   

Nach oben Nach unten
 
Möbelwagen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Bilder und Videoecke :: Bilder-
Gehe zu: