Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Tempo & Co.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Re: Tempo & Co.   Fr 11 Aug 2017, 10:11

Hallo Stephan,

ich habe den Ausschnitt (mit Gertrud) nun bis zum "geht nicht mehr" vergrößert und nun erkenne ich sogar, dass das kein Opel Caravan ist...


Nee - kein Opel - sondern ein Ford - äh, Verzeihung, Herr Schiller...


Aber zu dieser Zeit gab es doch keine Verkehrssituationen, auf denen kein Opel zu sehen war...


Ist der wenigstens Opel-verdächtig? Ich habe Sie wieder repariert, Herr Schiller...


Sieht der da oben nicht ziemlich nach Opel Caravan aus?

Moderne Zeiten! Das war alles schon nach meiner Zeit (außer Schiller und Gertrud)!

Gruß

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am Sa 12 Aug 2017, 20:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Noch 'n Bild   Sa 12 Aug 2017, 10:03

Hallo Leute,

wir sind heute wieder in HH - vor dem Hbf.

Die alte hamburger Straßenbahn ist schon längst Geschichte. Am Straßenrand sehen wir eine ganze Reihe von VW- und Mercedes-Fahrzeugen und - mitten drin - ein Tempo Wiking der ersten Generation, erkennbar an den drei Seitenscheiben hinter der Tür.


Herr Toll mit seinem Tempo Wiking in HH (der Roller könnte eine Zündapp Bella sein)?


Die Farbe kommt mir sehr bekannt vor! Da wird doch nicht etwa der gute alte Herr Toll seine Söhne vom Bahnhof abholen?

Gruß

Uwe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Noch 'n Bild   So 13 Aug 2017, 09:35

Hallo Leute,

wir fahren in den Süden der Republik und schauen mal wieder, was die Bayern so treiben!

Hier in der Landeshauptstadt M sind wir vor dem Werkstor einer Erfrischungsgetränke-Fabrik.
Die Leutchen haben wohl nicht bemerkt, dass sie heute ziemlich chancenlos sind. Immerhin ist Sonntag!


Goliath GD750 Getränke-Lastwagen in München


Dort fährt man heute Goliath und trinkt Brause, anstatt gutes frisches bayrisches Bier!

Interessant sind die mit Stahlrohr erhöhten Bordwände, die man damals bei Getränkewagen oft so sah.

Gruß

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am Di 15 Aug 2017, 13:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Noch 'n Bild   Mo 14 Aug 2017, 10:36

Hallo Leute,

wieder einmal ist B der Tempo-Brennpunkt!

An der Stadtautobahn In Halensee waren wir schon mal am 29. April des Jahres. Heute treffen wir dort auf diesen ungewöhnlichen Hanseat mit seinem riesigen Aufbau. Der hat die breite Spur und der Aufbau ist über die Schutzbleche gebaut. Das macht eine Breite von gut 2 Metern.


Hanseat mit sehr breitem Aufbau in Berlin


Vielleicht ist es ein Möbelwagen?

Ansonsten hat Opel die Nase vorn - soweit man das auf dem nicht sehr scharfen Bild erkennt.

Gruß

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am Di 15 Aug 2017, 13:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Noch 'n Bild   Di 15 Aug 2017, 10:35

Hallo Leute,

wir bleiben mal in B.

Dort kommt uns dieses seltsame Dreirad unter:


Seltsames Dreirad mit Nummernschild auf dem Dach...


Zuerst habe ich es für ein Tempo-D-Typ gehalten, bei dem die Motorhaube fehlt. Dann ist mir aufgefallen, dass jedoch von dem Motor und Kühler viel zu wenig zu sehen sind.


...das sah man bei Dreirädern häufig so, in der Vorkriegszeit


Von dem habe ich aber mehrere Bilder.


...und Tschüß!


Die Kabine erinnert mich stark an einen Tempo D-Typ. Aber der fehlende Motor ohne Kühler macht mich doch schon sehr stutzig.

Mit anderen Worten: Ich habe keine Ahnung, was wir hier wirklich vor uns haben...

Markant finde ich die Wölbung an der Rückseite des Daches und die relativ großen Seitenscheiben - doch ein D?
Wer kennt dieses Dreirad?

Am 12. Mai des Jahres ist uns schon einmal so ein Unikum ohne Motorhaube in B über den Weg gelaufen.
Hat man das vielleicht sogar mit Absicht gemacht, um Überhitzung des Motors besser vorzubeugen?

Die Zugmaschine dahinter halte ich für einen Primus.

Gruß

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am Do 17 Aug 2017, 16:23 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Re: Tempo & Co.   Mi 16 Aug 2017, 08:09

Hallo Leute,

heute schauen wir noch mal wieder nach Wien.

Dort steht ganz rechts im Bild ein Vorderlader-Dreirad, das auf den ersten Blick wie ein Tempo Pony wirkt.



Knicklenker, aber das rundliche Heck sieht eher wie bei einem Steigboy aus, der aber wiederum kein Knicklenker ist.

Vielleicht haben wir hier auch einen Krauseco oder Monos vor uns?

Nein, ich glaube hier nicht an ein Pony - was sagen die Fachleute?

Gruß

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am Fr 18 Aug 2017, 14:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Noch 'n Bild   Do 17 Aug 2017, 09:29

Hallo Leute,

wir sind nochmal in S auf den Schillerplatz.

Herr Schiller ist nicht kopflos und steht stoisch da auf seinem Sockel, wie immer.  Leider ist Gertrud nicht zu entdecken. Vielleicht hat sie heute ihren freien Tag.


Der ganz rechts außen - ist das ein Goliath Express?


Dafür sehen wir hinten eingeparkt mindestens zwei Tempo Wiking, einen DKW und zwei T1. Ganz links am Bildrand ist ein Tempo Hanseat mit Tiefpritsche und Plane auf der Straße unterwegs.

Die anderen Fahrzeuge kehren uns den Rücken zu und ich will heute nicht orakeln, was da sein könnte.

Oder doch? Ich tippe mal:
Tempo - Tempo - VW - DKW - Tempo - VW - Hanomag L28, Opel Blitz, MB L319 etc. - Tempo - Tempo - Goliath... (oder auch nicht)

Gruß

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am So 20 Aug 2017, 06:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Noch 'n Bild   Fr 18 Aug 2017, 13:53

Hallo Leute,

heute hat es uns nach BS verschlagen.

Eine illustre Gesellschaft von Blechhaufen begegnet uns hier. Der Tempo Hanseat fährt ganz oben links in der Ecke. Es ist eine Hochpritsche in einem hellen graublauen Anzug.


VW T1 mit halb repariertem Unfallschaden - hinten links der Hanseat


Wir sehen Opel verschiedener Baujahre, Mercedes und natürlich VW. Rechts fährt ein interessanter DKW-Schnellaster mit Dachgepäckträger hinter dem sehr hübschen Straßenbahn-Wagen.

Und dann sind da noch ein Fiat 500 und ein Lloyd Alexander TS im Bild. Der T1 hatte einen Unfallschaden und die reparierte und gespachtelte Reparaturstelle ist noch nicht wieder lackiert.

Gruß

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am So 20 Aug 2017, 06:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Noch ein Bild   Gestern um 06:43

Hallo Leute,

B lässt uns nicht los!

Wieder einmal haben wir in B interessantes Verkehrsgeschehen vor uns.


Anhänger - VW - Opel - Goliath - MB-Kässbohrer-Sattelschlepper (?)


Irgendwo in  Berlin begegnet uns hier eine Goliath GD750 Tiefpritsche. Dahinter folgt ein schöner MB Kofferzug, der vielleicht von Kässbohrer eingekleidet wurde.

Gruß

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am So 20 Aug 2017, 06:27 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.04.17

BeitragThema: Noch 'n Bild   Heute um 05:35

Hallo Leute,

wir sind wieder im Schwäbischen. In der alten Universitätsstadt begegnen uns auf dem Marktplatz gleich zwei Hochpritchen, die man sich näher anschauen sollte.


Standard E1 oder Tempo A400? Rechts ein Standard Progress der letzte Bauserie


Links sehen wir offenbar einen A400 mit stark eingeschlagenem Vorderrad. Ich bin mir jedoch nicht völlig sicher, ob es sich wirklich um einen Tempo handelt.
Möglicherweise haben wir da einen Standard E1 im Bild?

Das rechte Dreirad ist auf jeden Fall ein Standard Progress der letzten Bauserie. Wir sprachen ja schon darüber, dass man in Plochingen eine eigene, ausgereifte Dreirad-Konstruktion produzierte. Diese Fahrzeuge werden mit einem Zweitakter im Heck angetrieben, der direkt am Zentralrohr angeflanscht ist. Die stärksten Dreiräder haben einen gebläsegekühlten 500er Boxermotor mit 500 ccm und 15 PS. Ich nehme an, dass es sich um ein solches Fahrzeug (503H) handelt.

Die Nomenklatur bei Standard (Gutbrod) gibt den Hubraum und die Anzahl der Räder an. Das H steht für den Heckantrieb: Also ist ein 503H ein heckgetriebenes Dreirad mit 500 ccm Hubraum.

Da man das Nachfolgemodell, den Standard E1 (Einheitstyp 1/Schell-Plan), kaum von einem Tempo A400 unterscheiden kann, ist dies höchstens von einem Standard-Fachmann aufklärbar - wenn überhaupt.

Gruß

Uwe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tempo & Co.   

Nach oben Nach unten
 
Tempo & Co.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Bilder und Videoecke :: Bilder-
Gehe zu: