Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 15-Zoll Reifen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
rolf dietzel
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 07.06.17

BeitragThema: 15-Zoll Reifen   Mi 07 Jun 2017, 00:56

Hallo erstmal!
Ich hab' gehört, man kann 7,00-15c Reifen aufziehen und eintragen. Wer weiss etwas darüber und hat Erfahrungen damit? Gruß Rolf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kometa
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 14.05.10

BeitragThema: Re: 15-Zoll Reifen   Fr 09 Jun 2017, 00:02

Hallo,

ja, das kann man machen. Allerdings gibt es nicht besonders viel Auswahl (GT Radial, Taifa, Nankang ...). Sind bei Dir denn schon 15"-Felgen eingetragen? Oder nur die 14er? Im einfachsten Fall geht es mit einer Briefkopie eines Autos, das schon 7.00 R15 Reifen eingetragen hat. Ich habe persönlich auch mit dem Gedanken gespielt auf diese Reifen zu wechseln, letztendlich hat mich aber die Qualität der Reifen etwas abgeschreckt. Der Fahrkomfort soll gut sein, allerdings habe ich auch schon gehört, dass sich, bedingt durch die hohe Flanke, ein solcher Reifen während der Fahrt heruntergewalkt hat.

Was genau ist denn Dein Ziel mit diesen Reifen? Wenn es (wie bei mir) Drehzahlreduzierung durch etwas vergrößerten Abrollumfang ist, dann kannst Du z.B. auch auf die 6Jx14H2-Felgen vom alten LT wechseln. Die passen auch auf den Hanomag und erlauben theoretisch Reifen von 185er bis 215er Breite und entsprechender Höhe. Dafür gibt es dann auch Reifen ordentlicher Qualität.

Liebe Grüße,
Th.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf dietzel
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 07.06.17

BeitragThema: Re: 15-Zoll Reifen   Fr 09 Jun 2017, 12:12

Also ich habe bei mir die Originalfelgen von Mercedes drauf mit eingetragenen 185R15C 103/102P von Kumho. Soweit so gut. Allerdings geben die vorne nach ca. 5 Jahren den Geist auf was ich auf Unter Dimensionierung bzw. Qualitätsmängel zurückführe. Dazu muss ich allerdings sagen, das ich nur ca. 3000km im Jahr fahre, was sich auch negativ auswirken soll . Mit Reifen mit höherem Lastindex und PR- Lagen hoffe ich das ganze in den griff zu bekommen. Die Möglichkeit mit LT-Felgen werde ich mir mal genauer ansehen zumal die Sache mit dem Schlauch dann wegfällt. Die Drehzahl Reduzierung habe ich mit den oben angegebenen Reifen in Kombination mit dem 5,28er Getriebe für 14-Zoll-Reifen bereits erreicht wobei noch die Frage zu klären wäre, ob der 7.00-15er Reifen nicht ein bisschen zu groß wäre. Als Alternative Ersatzmarke für Kumho ziehe ich noch Hancook in Erwägung, giebt es da irgendwelche Erfahrungswerte? Außerdem werde ich mal beim TÜV anfragen, ob ich auch 195er Reifen fahren kann. Das solls erst mal gewesen sein, grußRolf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kometa
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 14.05.10

BeitragThema: Re: 15-Zoll Reifen   Fr 09 Jun 2017, 12:54

Hallo,
der Lastindex sollte mit mehr als 850 kg/Reifen eigentlich ausreichen. Da liegt es wahrscheinlich wirklich an mangelnder Qualität der Kumho-Reifen. Ich bin Hankook Vantra-Reifen mal auf dem VW-Bus gefahren, kann ich nicht Schlechtes sagen. Ob die 7.00 R15 in die Radhäuser passen, kommt bisschen auf das Fahrzeug an. Bei meinem Wohnmobil (nur Hanomag-Fahrgestell) geht es nur mit Arbeiten an der Karosserie, auf normalen Hanomags habe ich sie aber schon gesehen.

Wenn Du Felgen mit Hubs hast, also diesem umlaufenden, dichtenden Ring im Felgenbett, dann kannst Du auch die originalen Felgen schlauchlos fahren. Die gab es sowohl für 14" als auch 15". Ob die 195er Reifen auf die »schmalen« 15"-Felgen passen, ist Ansichtssache. Im Zweifelsfall würde ich dafür den Reifenhersteller anfragen.

Hier siehts Du mal drei Vergleiche, hinten eine 14" LT-Felge mit 195er Reifen, davor eine 14" Hanomag-Felge mit 185er, ganz vorn eine 15" Hanomag-Felge mit 195er Reifen. Es kommt nicht unerheblich auf die Reifenhöhe an. So ist die 15"-Felge mit einem 195/72 R15C-Reifen im Prinzip »kleiner« als beide 14er.

Ciao Th.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf dietzel
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 07.06.17

BeitragThema: Re: 15-Zoll Reifen   Fr 09 Jun 2017, 16:42

Hallo erst mal.
Ich hatte damals, als es noch 6.70er Reifen gab welche drauf, die haben gepasst. 7.00 dürften eigentlich demnach auch passen. Ich meine allerdings mich erinnern zu können das der 4. Gang schon recht lang war ich glaube der Abrollumfang ist ca.20cm größer. Meine Felgen haben leider keine Hump, ich muss also Schlauch fahren, damit kann ich aber leben. Auf Reifengröße 195R15C zu wechseln halte ich für kritisch auf 4,5Zoll-Felgen, die 185er sind schon grenzwertig und die Frage ist was der TÜV dazu sagt. Habe jetzt erstmal 2 neue Kumhos vorne montiert (kannst du mir einen Reifendruck empfehlen? Ich fahre mit 4,25bar vorn, 3,75bar hinten, max.4,5 angegeben) Ich muss mich noch verbessern hatte bisher Marshall-Reifen montiert bis auf den Namen alles gleich so denke ich das es keinen Unterschied macht. Werde die erstmal fahren und dann eventuell auf hancook wechseln, haben einen guten Sprit Verbrauchs index. Wäre auch das einfachste, alles Andere ist wieder nur mit Sonderabnahme und den ganzen Sch(w)eiß vebunden . Gruß rolf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kometa
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 14.05.10

BeitragThema: Re: 15-Zoll Reifen   Mo 12 Jun 2017, 08:36

Hallo Rolf,
195R15 kann man auf den schmalen Felgen theoretisch fahren, ich habe den TÜV aber auch schon deswegen skeptisch fragen gehört... Wenn es von den Reifenherstellern Freigaben dafür gibt, dann geht es. Was den Reifendruck betrifft, der ist auch bisschen abhängig von Gewicht und Einsatzzweck. Ich fahre mit meinem F20 nicht mehr als 3,5 bar, sonst wird es so ungemütlich....

Liebe Grüße,
Th.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf dietzel
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 07.06.17

BeitragThema: Re: 15-Zoll Reifen   Mi 14 Jun 2017, 21:06

Wie bereits erwähnt? handelt es sich bei meinem Bus um ein Wohnmobil um einen L206DG mit 2,1t Leergewicht. Außerdem habe ich Sachen wie Zusatzbatterie, Gasflasche, Wasserkanister und andere gewichtige Sachen in Nähe der Vorderachse platziert was in Verbindung mit dem Dieselmotor meines Erachtens zu einer überdurchschnittlichen Vorderachsbelastung beiträgt. 4bar währen meiner Meinung nach das mindeste und etwas mehr ist besser als zu wenig? und solange man den Grenzwert der Reifen nicht über schreitet dürfte es kein Problem sein. Gruß Rolf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 15-Zoll Reifen   

Nach oben Nach unten
 
15-Zoll Reifen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schmuck für Männer? Men's Jewelry
» Seifen richtig trocknen und reifen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Hanomag und Mercedes-
Gehe zu: