Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Neckermann-Dreiräder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
AbzweigLetter
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : Niedersachsen - Barsinghausen

BeitragThema: Neckermann-Dreiräder   Sa 01 Jul 2017, 14:00

Hallo Leute,

ich habe mal wieder eine Frage in die Allgemeinheit:

In den 60er und 70er Jahren wurden in den Versandhaus-Katalogen von Quelle oder/und Neckermann kleine Dreirad-Lieferwagen, ähnlich dem Ape50 angeboten. Die hatten einen 50ccm-Motor, einen festen Wetterschutz und eine kleine Ladefläche.

Ich glaube, dass es italienische Motocarro (so sagen die Italiener zu Dreiradlieferwagen) Fabrikat "Motom" waren, bin mir aber nicht sicher.

Weiß von Euch jemand etwas darüber?
Welches Fabrikat war das?
Hat vielleicht jemand sogar Bilder aus dem/den Katalog(en), die er hier mal zeigen könnte?

Mir würde die Antwort grübeln und schlaflose Stunden beseitigen.

Gruß und Dank

Uwe


Zuletzt von AbzweigLetter am So 02 Jul 2017, 18:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Neckermann-Dreiräder   Sa 01 Jul 2017, 22:48

Moin,

ich denke, Du meinst das Neckemann Mocar,
ein Prospekt wird gerade angeboten (technisches Datenblatt im Link gut lesbar...):

http://www.ebay.de/itm/166196-Mocar-Neckermann-Prospekt-196-/232265481327

Hersteller war imho Garelli.
Aber auf 25km/h...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AbzweigLetter
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : Niedersachsen - Barsinghausen

BeitragThema: Re: Neckermann-Dreiräder   So 02 Jul 2017, 01:44

Hallo OceanisTS, hallo Leute,

Garelli wäre sehr plausibel, da auch Garelli Zweiräder angeboten wurden. Ja - es könnte Neckermann gewesen sein.

Die Garelli Motocarro "Bagaglino" sehen den Motom Motocarro "48", die ich in Verdacht hatte, recht ähnlich, könnte also auch stimmen. Empolini aus Milano wäre auch ein Kandidat gewesen, aber es wird wohl wirklich Garelli richtig sein.

Leider funktioniert Dein Link nicht - kein Ergebnis zu finden...

Könntest Du das mal bei Dir prüfen?

ERLEDIGT! Dein Link funktioniert, aber nur wenn man im Forum angemeldet ist!

Dann habe ich noch dies hier (klicken) gefunden- geht auch nur angemeldet!

Ich kann nun wieder einschlafen - danke!

Dank und Gruß

Uwe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neckermann-Dreiräder   

Nach oben Nach unten
 
Neckermann-Dreiräder
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Allgemeines-
Gehe zu: