Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Batterie Tempo Bajaj

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ralf Christoffer
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.08.17
Ort : Springe/Hannover

BeitragThema: Batterie Tempo Bajaj   So 10 Sep 2017, 13:01

Hallo mal wieder, erstmal vielen Dank für die vielen Tipps in Sachen Bremszylinder.
Kann mir jemand sagen wieviel Ah die Bajaj Diesel Batterie braucht. Ich denke die momentan implantierte 40Ah Variante tut sich etwas schwer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.christoffer.de
E 200
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 808
Anmeldedatum : 19.02.10
Alter : 37
Ort : Meinersen

BeitragThema: Re: Batterie Tempo Bajaj   So 05 Nov 2017, 10:37

Hallo ,
hast du den Fehler jetzt schon gefunden ?
Da ist doch ein Lamborgienie Motor verbaut wo der Dynastarter über einen Keilriemen den Motor antreibt oder?
Die Batterie sollte eigentlich ausreichen falls sie noch nicht zu alt ist denke eher das liegt am Keilrimen das der zu schwer läuft oder das der Dynastarter mal überholt werden sollte eventuel gleich einen neuen je nach Kosten .

Gruß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Batterie Tempo Bajaj
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Baja Tempo-
Gehe zu: