Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Es gibt sie noch " Scheunenfunde"

Nach unten 
AutorNachricht
E1
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.02.10
Alter : 52
Ort : Neustadt am Main

BeitragThema: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 20:50

ein bekannter hat doch wiedereinma das los gezogen. alte scheue gekauft und ratet mal was er da gefunden hat?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 20:57

wenn das schon bei vierrad nachkrieg steht.... nen VW matador??

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 21:05

so dann löse ich das ratespiel mal auf habe gerade ne mail vom holger bekommen mit foto´s

hier sind sie:






_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 21:59

E1 schrieb:
ein bekannter hat doch wiedereinma das los gezogen. alte scheue gekauft und ratet mal was er da gefunden hat?

Coool Shocked

Da reicht ja einmal polieren und alles ist jut... Wo ist der Rost?
Und wo ist die Pritsche hin? Schuftet auf dem Nachfolger?

Sach' mal, wo kriegt man den Scheunen mit solchem Inhalt zu kaufen und
überhaupt, was kosten solche Scheunen? Wenn wir in Hamburch die
Umweltplakette bekommen, könnte man ja mal vorbeugen, Platz zu haben,
für all die Schätze, die dann....

So 100km um Hamburg wär nocj okay, je näher, je besser...
Falls er den Tempo behalten und die Scheune...

*bin schon weg, ich dachte ja nur....* cherry geek sunny alien
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 22:02

Tempochristian schrieb:
so dann löse ich das ratespiel mal auf habe gerade ne mail vom holger bekommen mit foto´s

hier sind sie:


Wo bekommt solche Tempo-Spritzschutzlappen her?
Habe ich ja noch nie gesehen *unbedingt haben will*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 23:21

Ich komme gerade vom Stammtisch und konnte da einen weiteren leibhaftigen Scheunenfund begutachten, einen 53er Wiking in äußerlich unrestauriertem Zustand. Einmalig schönes Fahrzeug, bis 1984 in erster Hand und inzwischen wieder fahrbereit. Hoffentlich hat da jemand Bilder gemacht.
Der hier ist aber auch nicht übel. Das ist ein ganz frühes Modell, zu erkennen an den kleinen Scheinwerfern und den nachgerüsteten Blinkern. Davon gibt es nicht mehr viele. Und sieht aufbaufähig aus. Bin schon gespannt, wie es weitergeht. Erstmal ist wohl Putzen angesagt.
Wir hatten heute übrigens auch die Diskussion, warum es gerade bei den Tempos so viele Scheunenfunde gibt. Und warum die jetzt, ca. 20 Jahre nachdem in allen Fachzeitschriften stand, daß es keine Scheunenfunde mehr gibt, alle auftauchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 23:29

VolkerIZ schrieb:
Ich komme gerade vom Stammtisch und konnte da einen weiteren leibhaftigen Scheunenfund begutachten, einen 53er Wiking in äußerlich unrestauriertem Zustand.

Wie? Der war schon wieder? Crying or Very sad
War das heute der Tempo von Leif, den Du gesehen hast?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 23:31

Jo, genau der. Hätte ich den nicht gesehen, ich würde es kaum glauben. Dich habe ich irgendwie vermisst.
Stammtischtermine gibs übrigens auf der Hauptseite vom Tempo-Dienst. Aber vielleicht sollten wir das nochmal vorher lautstark im Forum verkünden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Aug 2010, 23:36

Jo, verpatzt - da habe ich nun nicht nachgesehen... Hier breitschlagen kann also nicht schaden! Eigentlich wollte ich da ja mit meinem Exemplar für *blinde, taube, vergeßliche, kooperative TÜV-Ingenieure* hinzockeln wenn Leif da hin wollte...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Sa 07 Aug 2010, 17:00

@ volker

na super immer wenn ich nciht da bin kommen solche sachen zum stammtisch!!!!!!!!!!!! man man

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
E1
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.02.10
Alter : 52
Ort : Neustadt am Main

BeitragThema: wo gibt es solche scheunenfunde   Sa 07 Aug 2010, 19:59

tja jungs da müsst ihr in den tiefen spessart fahren. scheint ein sparsammes völkchen hier zu sein. die heben alles auf. sorry für hamburg ist das etwas weit als stadrandbezirk. ach ja spessart die natürliche grenzbefestigung franken gegen die hessen. Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Mi 29 Feb 2012, 20:08

E1 schrieb:
ein bekannter hat doch wiedereinma das los gezogen. alte scheue gekauft und ratet mal was er da gefunden hat?

Sag mal, kann es sein, dass Dein Bekannter die Scheune nicht bezahlen konnte oder wollte und so auch nicht Eigner des Wiking I geworden ist? Hatte in der Ecke ja Wiking I Teile ergattert und der steht da wohl immer noch rum, nur ists jetzt etwas aufgeräumter Laughing ...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   Fr 06 Apr 2012, 18:57

Servus

Bin beim Stöbern im WWW auf diesen Beitrag gestoßen...
Hab mich ganz schön gewundert, denn der Tempo und zwei weitere Autos die dort seid ca. 40 Jahren schlummern gehören mir king
Wie ich dazu gekommen bin hab ich in meiner Vorstellung geschrieben.
Was nicht ganz richtig ist, ich hab die Scheune nicht gekauft...

Das Auto gehörte einem Bauunternehmer der dort als Firmenwagen seinen Dienst tat.
Ich habe jede Menge Unterlagen dazu auch ein original Prospekt ist dabei.
Soweit ich das überblicken kann sind alle Teile von dem Auto in der Scheune vorhanden, er wollte den wohl reparieren und ist dann nicht mehr dazu gekommen.

Seid letzter Woche weiß ich dass die Fahrzeugpapiere auch vorhanden sind bounce
Das dumme ist, ich weiß nicht so recht was ich mit den Schätzchen anfangen soll.
Den LKW würde ich sogar evtl. herrichten, hab aber überhaupt keine Ahnung von der Materie, also bin ich hier gelandet...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Es gibt sie noch " Scheunenfunde"   

Nach oben Nach unten
 
Es gibt sie noch " Scheunenfunde"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Drachen: Nur Legende oder doch Realität.
» Hier gibt es nichts zu sehen, bitte weiter gehen!
» So aus Beziehungen Sachen gibt dat...
» Gibt es Vorahnungen ?? Was meint Ihr ??
» Was ich alles noch unbedingt in meinem Leben mal machen will - Liste

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Vierrad Nachkrieg-
Gehe zu: