Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Unterlagen AHK am Wiking 53-55

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Unterlagen AHK am Wiking 53-55   Di 28 Sep 2010, 17:05

Angestoßen von dem Dreiradthread zur AHK habe ich eine Frage:

An meinem Wiking war mal eine AHK, die Elektrik ist auch noch da, nur die Kupplung ist futsch:


Ich habe gestern eine AHK geschenkt bekommen, die von der Bohrung und Verschraubung her genau an die vorhandenen Löcher paßt, soll wohl von einem DWK 1000 sein confused . Die Elektrik ist ja ohnehin noch da, aber hat jemand eine Unterlage aus der die Eintragung einer AHK hervorginge, also ein Datenblatt, altes Verkaufsprospekt, alte Eintragung oder dergleichen?

Wäre super nett wenn ich eine Kopie / Foto / Scan bekommen könnte, falls jemand sowas hat!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E 200
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 808
Anmeldedatum : 19.02.10
Alter : 37
Ort : Meinersen

BeitragThema: Re: Unterlagen AHK am Wiking 53-55   Di 28 Sep 2010, 20:16

Nabend ,
was ist den ein DWK 1000? Question Netes Hinterteil lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Unterlagen AHK am Wiking 53-55   So 03 Okt 2010, 21:37

Ich vermute, der Verschenker meint einen DKW Schnelllaster...
Er hat es mal geschenkt bekommen, weil ihn die klappbare
Chromschutzklappe so fasziniert hat aber fährt ausschließlich CX...

Die CXler haben gestern Ihre Clubgarage aufgelöst und aus alten CX Tagen
hatte ich da auch noch etwas abgestellt. Beim Abholen (mit dem Wiking)
habe ich dann nebst meinem CX Gerümpel die AHK und ein altes 6V Radio
unbekannten Ursprungs bekommen.

Der Vorbesitzer meinte auch mein Wiking hatte mal eine AHK aber die
hätten Sie dann irgendwann mal abgenommen wegen TÜV Ärger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unterlagen AHK am Wiking 53-55   

Nach oben Nach unten
 
Unterlagen AHK am Wiking 53-55
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Schraubertipps :: Papierkrams-
Gehe zu: