Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Da geht er hin der 1400er nach England . . .

Nach unten 
AutorNachricht
Rote Minna
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 58
Ort : 26624 Südbrookmerland-Victorbur / Ostfriesland

BeitragThema: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Di 14 Dez 2010, 21:33


Moin !

Da geht er hin, der 1400er Matador nach England . . . .

Klickst Du hier : http://kieftenklok.skynetblogs.be/index-10.html

Schönes Auto - leider konnte ich ihn mir nicht leisten . . . . .

LG von Karl mit der roten Minna
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Di 14 Dez 2010, 21:57

schade das sich sowas hier keiner an land zieht....... hoffen wir mal das er nicht so endet wie der gelbe vw-matador


_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
drechsle
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 46
Ort : Inzlingen b. Lörrach

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Mi 15 Dez 2010, 19:25

Das Fahrgestell war wohl ein VW-Matador ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rote Minna
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 58
Ort : 26624 Südbrookmerland-Victorbur / Ostfriesland

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Do 16 Dez 2010, 07:51


Moin !

Ja, ein ( fast ) ganzes ) Pritschen-Auto mit 1400er HEINKELMOTOR und ein Fahrgestell mit dem kleinen VW Motor.

4500 EURONEN

LG Karl mit der roten Minna
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Do 16 Dez 2010, 16:52

Warum gehen die nach England - gibt es dort auch Tempoliebhaber? Dachte, die haben es eher mit Autos aus der Kriegszeit und sonst möglichst wenig mit deutschen Oldtimern am Hut...

Wo kieft en klok die Dinger immer herbekommt? In Frankreich inseriert er überall mit dem gelben Tempo und schreibt, dass er sowas sucht aber bei dem Nachschub muß er vermutlich noch weitere Verbindungen in allmöglichen Ländern haben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Do 16 Dez 2010, 23:16

hat den schon mal jemand näheren kontakt zu kieftenklok aufgenommen??

wäre echt schade wenn er noch mehr auftun sollte und es alles ins ausland geht.....


_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    So 09 Jan 2011, 17:16

schaut mal hier die haben sogar einen schmalen kastenwiking.....

auf der seite ziemlich weit unten..... (ist das dieses ding aus frankreich??)

ziemlich weit nach unten scrollen....

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    So 09 Jan 2011, 18:53

Das ist das Ding aus Frankreich. Ich fürchte, da wird sich jemand von uns jetzt ziemlich ärgern, denn für den Preis, den der Franzose angesagt hat, geht der da wohl nicht mehr vom Hof. Evil or Very Mad
Klick mal Seite 8, da ist noch einer, den wir kennen. Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Götz Langbehn
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 51
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    So 09 Jan 2011, 21:53

Die Autos kommen aus Belgien und haben meines Wissens auch mal einem unserer Mitglieder gehört.
Es waren beides Heinkel. Ich glaube ,der eine war ein 1100 2 Takter. und der andere ein 1400 ,wo ein VW Motor
eingebaut wurde, aber schon in grauer Vorzeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    So 09 Jan 2011, 22:35

Tempochristian schrieb:
schaut mal hier die haben sogar einen schmalen kastenwiking.....
auf der seite ziemlich weit unten..... (ist das dieses ding aus frankreich??)
ziemlich weit nach unten scrollen....

VolkerIZ schrieb:
Das ist das Ding aus Frankreich. Ich fürchte, da wird sich jemand von uns jetzt ziemlich ärgern, denn für den Preis, den der Franzose angesagt hat, geht der da wohl nicht mehr vom Hof. Evil or Very Mad
Klick mal Seite 8, da ist noch einer, den wir kennen. Shocked

Jo, ist der aus diesem Thread (< draufklicken)

Der Franzose hatte ihn ja mit 300 inseriert, wollte dann 200 haben und hatte wohl 100 bekommen wenn meine Bekannte das mal richtig übersetzt hatte. Ärgern darf sich da jetzt niemand, der Kasten stant ja nun lange genug drin, auch hier im Forum. (Ich habe es ja auch nicht gebacken bekommen und auch keiner von denen, denen ich die Daten gemailt hatte) - vielleicht sollte ich mir jetzt erstmal eine Halle mit viel Platz und Hebebühne besorgen, ehe ich weiter Kleinanzeigen lese...

Mehr ärgen täte mich die Wiking Pritsche aus 53 in Paris für 250€, die war doch wohl sehr gut beieinander (wie beschrieben und bebildert) abgesehen von den gerissenen Antriebswellen und dem kaputten Getriebe, da sich der Monsieur verschaltet hat.... Vermutlich wäre es dann daran gescheitert, dass man die letztgenannten Teile nie hätte auftreiben können...

Genau wie der Sizilien-I-Wiking für 'nen Hunderter... Da beißen sich auch alle, wenn der irgendwann woanders steht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Mo 10 Jan 2011, 21:59

Götz Langbehn schrieb:
Die Autos kommen aus Belgien und haben meines Wissens auch mal einem unserer Mitglieder gehört.
Es waren beides Heinkel. Ich glaube ,der eine war ein 1100 2 Takter. und der andere ein 1400 ,wo ein VW Motor
eingebaut wurde, aber schon in grauer Vorzeit.

warum wird sowas dann nicht im club versucht zuverkaufen??? *kopfschüttel*....... Suspect
schade schade nun wird versucht damit geld zumachen wie es scheint....

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Muvanda
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 24.04.10

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Sa 29 Jan 2011, 12:24

Tempochristian schrieb:
Götz Langbehn schrieb:
Die Autos kommen aus Belgien und haben meines Wissens auch mal einem unserer Mitglieder gehört.
Es waren beides Heinkel. Ich glaube ,der eine war ein 1100 2 Takter. und der andere ein 1400 ,wo ein VW Motor
eingebaut wurde, aber schon in grauer Vorzeit.

warum wird sowas dann nicht im club versucht zuverkaufen??? *kopfschüttel*....... Suspect
schade schade nun wird versucht damit geld zumachen wie es scheint....

Hallo!
Diesen 1954 1000 Matador Teifpritsche in 100% originaler Erstbesitzerzustand und das Fahrgestell mit dem 1950 1131cc W-Motor sind noch immer in Besitz der Belgischer VW Sammler, und werden NICHT durch K&K verkauft!
Diesen Matador ist gegebenenfalls zu erwerben im Tausch für einen VW Bulli in "Feuerwehrzustand"
Seriöse Angebote mailen mit Bilder nach: muvanda@hotmail.com

freundliche Grüssen aus Belgien,
MvD alien
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rote Minna
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 58
Ort : 26624 Südbrookmerland-Victorbur / Ostfriesland

BeitragThema: Ja, was stimmt denn nun ?   Sa 29 Jan 2011, 17:41


Guten Tag zusammen !

Unter dem folgeneden Link : Klickt HIER :

http://www.kieftenklok.nl/de/index.php?url=/de/voorraadlist_main.php%3Fselect%3Dbus

ist das Matador Pärchen immer noch als "Reserviert England" auf den Seiten von K&K drin.

Als ich den Beitrag "da geht er hin nach England" schrieb, waren dort Bilder mit den aufgeladenen Autos und einem TEXT, sie seien nach England V E R K A U F T ! ( so wahr mir Gott helfe . . . . ).

4500 EURO sollten die kosten, als ich einige Zeit vorher dort angerufen habe.

Verglichen mit dem, was ich für meine drei 1400 er bezahlt habe ein stolzer Preis für den Zustand !
Meine drei : Klick hier . http://tempodienstforum.forumieren.info/t80-rote-minna-bilder

Irgendwas stimmt da ja dann auf jeden Fall nicht nicht - oder ?!

LG von Karl mit der roten Minna

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Sa 29 Jan 2011, 19:02

Vielleicht könnte Muvanda ja mal aufklären, ob er jener belgische Sammler ist oder diese Tempos für ihn anbietet? Und die Jungs von K&K lesen hier auch mit, vielleicht können die ja auch was beitragen...?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rote Minna
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 58
Ort : 26624 Südbrookmerland-Victorbur / Ostfriesland

BeitragThema: Da is er noch mal :    Sa 29 Jan 2011, 21:19


Da is er noch mal :

Klick hier : http://picasaweb.google.com/vwbusshop/TempoMatadorAllOriginalWithExtraChassisVwPowered#

Das Bild mit diesen Fahrzeugen verladen auf Trailern ist nicht mehr unter dem alten Link ( Klick hier : http://kieftenklok.skynetblogs.be/index-10.html ) im Netz zu finden . . . .

Bin gespannt, wie sich die Sache entwickelt.

Lg von Karl mit der roten Minna
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Muvanda
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 24.04.10

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Mi 02 Feb 2011, 09:30

OceanisTS schrieb:
Vielleicht könnte Muvanda ja mal aufklären, ob er jener belgische Sammler ist oder diese Tempos für ihn anbietet? Und die Jungs von K&K lesen hier auch mit, vielleicht können die ja auch was beitragen...?


Hallo!
Der TempoChristian hatte von mich Bilder meines Matador bekommen, vielleicht kann er diese Bilder hier auf das Forum inserieren?

Gruss,
MvD alien
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    Mi 02 Feb 2011, 09:41

hier mal ein foto von Walter´s 1000er:



weitere bilder kommen gleich in der bilderecke ;-) viel spaß beim gucken

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Da geht er hin der 1400er nach England . . .    

Nach oben Nach unten
 
Da geht er hin der 1400er nach England . . .
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geht uns das Gas aus?
» Vorsichtsmassnahmen in Wildes Studentenleben
» Achtlinge in Kalifornien, USA
» DAS geht MIR auf den keks!!
» Karneval geht los

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Vierrad Nachkrieg-
Gehe zu: