Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 hallo aus unterfranken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
schlüterflo
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: hallo aus unterfranken   Mi 18 Mai 2011, 18:37

hallo,

ich möchte mich mal vorstellen, mein name ist florian ich bin 25 jahre und komme aus pfarrweisach.

seid gestern bin ich stolzer besitzer eines hanomag henschel f30 d bj 1970, 2 vorbesitzer.

das gute stück stand die letzeten 27jahre in einem sägewerk und ist ganz schön kaputt gestanden, aber hoffentlich noch rettbar.

2 räder fehlen leider auch, hoffentlich kann ich da was auftreiben.

auserdem hab ich noch ein paar ackergefährte marke siehe user namen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
schlüterflo
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   Do 19 Mai 2011, 18:10

hier noch ein bild vom guten stück.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E 200
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 19.02.10
Alter : 37
Ort : Meinersen

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   Do 19 Mai 2011, 19:02

Hallo und herzlich willkommen schaut gut aus zumindest das was ich sehen kann Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
schlüterflo
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   Do 19 Mai 2011, 22:23

der schein trügt

ich hab heute noch ein paar bilder geknipst.

eine quelle für blechteile hab ich ja schon gefunden

http://www.fi500.com/index.php/43/10800/123

jedoch eine frage meinerseits passen den die bleche auch beim f30?

und wie siehts mit der ersatzteilversorgung fahrwerkstechnisch aus?



















Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   Do 19 Mai 2011, 22:24

moinsen,

herzlich willkommen hier bei uns ;-) (deinen bruder kenne ich ja schon persönlich ;-))

schönes auto habt ihr da ausgegraben! sogar noch der ori grill dran sehr schön.

viel spaß damit.


mit temporeichen grüßen

tempochristian


(die roststellen kommen mir sehr bekannt vor............)

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
E1
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 10.02.10
Alter : 52
Ort : Neustadt am Main

BeitragThema: noch einer aus ufr   Fr 20 Mai 2011, 21:48

hallo flo, auch von mir ein wilkommen. komme aus neustadt / main also auch ein ufr.

gruß
holger
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
schlüterflo
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   Sa 21 Mai 2011, 20:50

heute haben wir mal die pritsche abgebaut und haben unschöne stellen gefunden.











Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   So 22 Mai 2011, 20:19

Erstmal herzlich willkommen und Glückwunsch zu der Entscheidung, den wieder aufzubauen. Schön original isser ja, und schöne Farbe. Nur mit der Belüftung bei der Einlagerung hat das wohl nicht so ganz geklappt. Meiner hat 15 Jahre draußen gestanden und sieht rostmäßig eher besser aus. Habe überhaupt selten so viel Rost an einem AUto gesehen, was überdacht eingelagert war.
Ist aber auf den 2. Blick halb so dramatisch, denn mindestens 3/4 aller Hanomags haben an der Stelle, wo Deiner Löcher hat, schon mehr oder weniger fachgerecht draufgebratene Flicken. Und das ist noch schlimmer. Ohne Kenntnisse in Blechbearbeitung sollte man sich so ein Objekt sowieso nicht antun.
Was an Repro-Blechteilen noch lieferbar ist, kannst Du alles gebrauchen. Die sind alle für die Baujahre ab 70. Schwieriger wäre es bei den älteren Modellen.
Fahrwerks- und sonstige Teile sind schon ein größeres Problem, vor allem, weil Anfang der 70er Fahrwerk und Bremsen öfter mal geändert wurden und die Teile auch noch je nach Modell verschieden sind, Teile vom F20 oder von einem 1 Jahr älteren oder jüngeren F30 passen also nicht unbedingt immer, auch wenn die Fahrzeuge äußerlich ziemlich gleich aussehen. Versuchs mal bei Schaper oder hier:
http://www.hanomagmercedes.de/index.html
Und praktischerweise gibts ja auch noch dieses Forum. Der eine oder andere hat vielleicht auch noch was liegen. Bis Du mit dem Blech fertig bist und das mit dem Zusammenbauen losgeht, hast Du ja noch Zeit zum Teilesammeln.

Tanks kann man übrigens auch schweißen oder löten, wenn sich nicht irgendwo ein Gebrauchtteil auftreiben läßt. Das sollte man aber einem Fachmann überlassen. Ohne die nötigen Sicherheitsmaßnahmen fliegt einem so ein Tank gerne mal um die Ohren.


_________________
Grüße ausm Norden

Volker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
schlüterflo
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   So 22 Mai 2011, 21:33

na dann bin ich ja beruhigt wenn solche locher normal sind, hat jemand fotos von solchen reparierten holmen?

achja falls es noch jemanden interessiert hier meine erste restauration.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   So 22 Mai 2011, 21:55

Mit normal meinte ich jetzt eher das Fahrerhaus. Sieht zwar spektakulär aus mit der Häufung von Löchern, sowas sieht man nicht so oft. Aber bei den meisten Hanomags, die über 30 Jahre im Alltagseinsatz waren, da waren eben nicht alle Stellen gleichzeitig durch, sondern alle 2 Jahre mal wieder 1 oder 2, so daß sich die kleinen Reparaturen immer noch irgendwie gelohnt haben. Manchmal ist auch auf einigen Stellen schon das 2. oder 3. Blech drauf. Von der Substanz her sind viele Fahrerhäuser aber nicht besser als Deins, wenn man es ordentlich machen will, nützt es einem nicht so viel, daß im Moment nur wenig Löcher sichtbar sind und vielleicht noch ein paar Monate Tüv drauf kleben.
Noch schlimmer ist es bei den geschlossenen Aufbauten, da sieht man auf jedem größeren Teilemarkt mindestens einen, wo von den unteren 40 cm der Karosserie kaum noch ein Stück Blech original ist. Und auch nicht immer Ähnlichkeit mit dem Original hat.
Zu den Schweißarbeiten am Rahmen kann ich jetzt nicht so viel schreiben, hab zwar auch schon durchgerostete Rahmen gesehen und auch schon mal ein Stück Querträger ausgetauscht, aber das waren Nach-73er Modelle, die sind da etwas anders aufgebaut. Daß tragende Teile absolut perfekt gemacht werden müssen, ist klar. Aber mit Schwermetall hast Du ja Erfahrung, wie man an dem Trecker sehen kann. Wenn der Hanomag genau so gut wird, dann freu ich mich schon mal auf die "nachher"-Bilder.

_________________
Grüße ausm Norden

Volker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   Mo 23 Mai 2011, 22:03

zu, vergleich mal ein bild.... das alles machbar ist:




_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
schlüterflo
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   Mi 25 Mai 2011, 10:48

da kann ich über Laughing

wir haben gestern wieder ein wenig weiter zerlegt.







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: hallo aus unterfranken   

Nach oben Nach unten
 
hallo aus unterfranken
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo und Guten Morgen!
» BomberHarris sagt hallo
» Hallo Mädels...
» Hallo aus Nordenham
» Hallo aus Recklinghausen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Vorstellung der Mitglieder-
Gehe zu: