Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vorstellung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
whpc
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Hamburg

BeitragThema: Vorstellung   Mo 12 März 2012, 09:29

Hallo,
mein Name ist Wilko Coners, ich bin erst seit kurzem Mitglied im Tempo-Club und möchte mich daher hier auch kurz vorstellen.
Eigentlich haben mein Vater und ich nur schwere Oldtimer-Lkw, hauptsächlich Mercedes, vor kurzem hat sich aber der 1400er Matador Kasten aus der Schweiz zu mir verirrt. (die meisten werden den Wagen wohl kennen)
Außerdem haben wir einen 206 fast fertig restauriert. Wir würden diesen gerne zum Kipper machen. Falls jemand einen passenden Kippaufbau für ein kurzes Chassis weiß, wäre ich für jeden Hinweis dankbar.

Soweit erstmal von mir, man sieht sich sicher öfter mal in Zukunft!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Vorstellung   Mo 12 März 2012, 19:26

moin wilko ;-)

schön das du nun auch den weg ins forum gefunden hast.

willkommen hier bei uns.

sehen wir uns im april wieder beim stammtisch??

temporeiche grüße

christian

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Götz Langbehn
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 51
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Vorstellung   Mo 12 März 2012, 19:35

Hallo Wilko,
Bei mobile ist ein ganzer Kipper für 1690€ drin.Vielleicht ist das ja interessant.
gruß Götz matadormann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Vorstellung   Mo 12 März 2012, 20:01

meisnt du den hier götz?

hano kipper

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
whpc
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Vorstellung   Do 15 März 2012, 08:02

Moin ihr beiden,
ja, habe den Hanomag schon gesehen. Leider ist der wohl irgendwie mal gekürzt worden, zumindest haut das Kastenmaß überhaupt nicht hin. Außerdem ist der Verkäufer scheinbar nicht in der Lage, mir mal Bilder von der Pumpe zu machen, weil unserer nunmal ein Benziner ist und die Frage ist, ob man das überhaupt umbauen kann (sofern der Nebenantrieb überhaupt vom Motor ausgeht, meist hatten die ja eher eine Handpumpe)
Insgesamt würde man den Kipper und den Hilfsrahmen wohl komplett umbauen müssen und dann kann ich ehrlich gesagt besser nen ganz neuen Kipper bauen...
Aber schonmal vielen Dank für den Hinweis. Falls euch nochmal irgendwas ähnliches über die Füße fährt, könnt ihr euch ja nochmal melden.
MfG Wilko
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Slimy Santana
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 09.10.16
Ort : Quickborn

BeitragThema: Merkur Eilwagen Vorstellung Slimy Santana   So 09 Okt 2016, 23:51

Moin,

ich möchte mich als neues Mitglied vorstellen.
Mein Forumsname ist Slimy Santana , aber eigentlich heisse ich Peter und wohne im Kreis Pinneberg, genauer in QUICKBORN.
Ich bin KEIN Tempo-Besitzer, aber an Oldtimern interessiert und restauriere gerade einen 2 CV bj 69 , ziemlich schwierig, da noch an originale Ersatzteile zu kommen....
Ich bin in diesem Forum gelandet , weil ich das Stichwort MERKUR EILWAGEN gegoogelt habe , und da poppte endlich mal ein Beitrag hoch von Tempochristian.
Da kann ich helfen:
Der Merkur Eilwagen wurde in Quickborn gebaut , siehe oben , also ca. 500 meter Luftlinie von mir entfernt.
Der Fabrikant war ein Herr Schmidt, der aus der ersten "Industriellenfamilie" in Quickborn stammte, nämlich einer alteingesessenen GERBEREI, aber eben nicht Gerber wurde (das übernahm sein Bruder), sondern Maschinenbauer.
Ich weiss nichts genaueres über die  Anzahl der gebauten Eilwagen, aber es gibt originale WERBEPROSPEKTE darüber, die könnte ich bei Interesse besorgen und Scans einbringen .
Mich würde SEHR interessieren, ob irgendwo noch ein Merkurwagen existiert, würde ich gern anschauen und fotografieren, die Nachfahren derr Schmidt's sind mit mir befreundet, die würden sich sicher sehr freuen, ein aktuelles Foto solch eines  Fahrzeugs zu sehen.
Es wäre auch für die Ortsgeschichte Quickborns sehr interessant, die Historie dieses Fahrzeugs und ihrer "Fabrik" aufzuarbeiten, da bin ich gern dabei.
So, das reicht erstmal fürs erste:

Beste Grüße von

Peter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Vorstellung   Mo 10 Okt 2016, 19:54

Moin und willkommen hier -

2CV Teile für die 69er hier: http://www.mehariclub.com/
Hiesige Händler kaufen auch da und schlagen rund 100% auf.
Allerdings sind die NOS Teile kaum online und deutlich teurer
als die Reporteile. Die haben auch die Presswerkzeuge von
Citroen und andere 'Leckerlis gebunkert'.

Ein "merkur lieferwagen motor.nr g 026 fahrg.nr.658 198ccm mit 5ps" wurde vor 4 Jahren bei eBay versteigert.
Der alte oder neue Besitzer war im untergegangenen ILO Forum aktiv und das Museum in Pinneberg hat
da sicherlich noch die Kontaktdaten....

Dann hier: http://www.ebay.ie/itm/191799966002

Und in Pattensen steht auch ein Fragment eines Milch-Merkurs. Dem Besitzer ging es vor Jahren schon sehr
schlecht aber der Enkel wollte sich hier mal anmelden. Bilder muss ich suchen - mich interessierte
damals nur der Aufbau des Wiking daneben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Koi64
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 24.10.16

BeitragThema: Hallo   Mo 24 Okt 2016, 10:55

Hallo,mein Name ist Jens und komme aus Sachsen! Hab mir ein Tempo E 200 Bj.38 gegönnt! Fahrzeug ist noch nicht restauriert,Motor noch der Erste. Werden sicherlich meinerseits einige Fragen aufkommen Very Happy .Freu mich auf Gute zusammenarbeit.Vg Jens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E 200
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 809
Anmeldedatum : 19.02.10
Alter : 37
Ort : Meinersen

BeitragThema: Re: Vorstellung   Mi 26 Okt 2016, 20:02

Hallo und willkommen ,
habe auch noch einen stehen .
Mach doch mal Bilder .
Wenn du Zeit hast kannst du ja mal meine Beträge dazu lesen vielleicht hilft dier das etwas weiter .

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv-Andi
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 31.07.13
Alter : 50
Ort : Quickborn in Holstein

BeitragThema: Re: Vorstellung   Mo 12 Dez 2016, 19:16

...habe diese ganzen Einträge erst heute gelesen (12.12.2016) !

Also : Wilko kenne ich ja seit längerem persönlich (Schönen Gruß !), was mich jetzt aber bewogen hat,
eine Antwort zu verfassen, ist der Eintrag zum Merkur Eilwagen aus Quickborn !



Ich bin gebürtiger Quickborner und habe erst in den 1990er Jahren von der Existenz dieser Marke
erfahren...eigentlich kein Wunder : die Produktion wurde bereits 1930 eingestellt !
Der Konstrukteur Hans Heyden wurde übrigens 1946 Quickborns Bürgermeister !
Die Merkur Eilwagen sind bisher am ausführlichsten im Buch "Deutsche Lieferwagen" (1998 im
Motorbuch-Verlag erschienen) von Wolfgang H. Gebhardt behandelt worden. Leider hatte der Verlag
dieses sehr gut recherchierte Buch eher lieblos zusammengestoppelt. Und mich als Ford-Fan ärgerte,
daß der Taunus 12m P4 - Kastenwagen (immerhin 7.000 verkaufte Einheiten) nicht mal Erwähnung fand ;-)
Schwamm drüber !

Vielleicht gibt es ja noch mehr Infos zum einstigen "Tempo-Konkurrenten" MERKUR aus Quickborn ?

Viele Grüße
Archiv-Andi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hanomag-kurier.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorstellung   

Nach oben Nach unten
 
Vorstellung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kurze Vorstellung :-)
» Vorstellung von Bekannter Onkel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Vorstellung der Mitglieder-
Gehe zu: