Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Franken hat ein Tempo mehr.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gaudiwurm
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 28.10.13

BeitragThema: Franken hat ein Tempo mehr.   Mo 28 Okt 2013, 09:27

Hallo Zusammen,
Ich heiße Dirk bin 36 Jahre alt komme aus Nürnberg und seit kurzem der Mechaniker für einen A400. Bilder folgen aber ich sitz gerade auf der Zulassung für die kurzzeitkennzeichen . Deswegen hab ich auch gleich die erste Frage. Mein Tempo ist Bj 1945 und wurde ohne Tacho ausgeliefert. Hat jemand von euch ein Scan von einer Preisliste oder ähnlichem wo hervorgeht das der Tacho Sonderwunsch war? Wollte diese Woche noch zum TÜV und der glaubt mir das sicher net.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Mo 28 Okt 2013, 11:55

Hallo und herzlich wilkommen bei uns.

Tacho scheint ein schwieriges Thema zu sein, Prüfer hin oder her, sind auch nur Menschen und müssen entsprechend "überzeugt" werden. Entscheident ist, was im Gesetz steht, schau mal hier:
Gesetze im Internet unter StVZO (§57) und die darunter angegebenen Ausnahmen, musst "nur" noch das richtige finden, habe auf die schnelle nichts gefunden, kann sein, dass Du einen brauchst. Gibt es aber im bekannten Internet Kaufhaus.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gaudiwurm
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 28.10.13

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Mo 28 Okt 2013, 12:51

Hallo Jens,

ich glaub das wir eh was größeres.... Der tüv Prüfer wollte heut nicht mal aufstehen von seinem Stuhl wie er das Baujahr gehört hat. Hab jetzt erstmal das Datenblatt bestellt und dann such ich mit nen anderen Prüfer....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Mo 28 Okt 2013, 19:43

Hallo Dirk,

den Prüfer sollte man bei entsprechendem Baujahr auf jeden Fall mit bedacht auswählen. Hier im Forum kann man auch lustige Sachen lesen. Am Bessten ist ein Prüfer, der selbst einen Oldi hat. Einen gewisser Spielraum ist immer. Ich habe auch schon mit einem Prüfer über mein Dreirad gesprochen, der gibt mir sogar ne Ausnahme für die vorderen Winker, die ja an der B-Säule nicht mehr im vorderen Drittel sind. Fahrzeuge ohne Tacho gibt es auch genug, habe vorhin etwas voreilig geantwortet. Die Lösung liegt vermutlich im §72 Abs. 1: "Für Fahrzeuge sowie für Systeme, Bauteile und selbstständige technische Einheiten für diese Fahrzeuge, die vor dem 5. Mai 2012 erstmals in den Verkehr gekommen sind, gelten die zum Zeitpunkt ihrer Zulassung geltenden Vorschriften fort." Doch wie das 1945 aussah, weiß ich natürlich nicht. Versuch mal Kontakt zu Gleichgesinnten aus Deiner Gegend aufzunehmen, um den richtigen Prüfer zu finden. Wegen Unterlagen kann Dir bestimmt (Tempo-)Christian oder auch andere alte Hasen aus dem Club helfen.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Mo 28 Okt 2013, 20:08

hi dirk,

schön das du auch den weg ins forum gefunden hast ;-)

ich guck die tage mal wegen einer briefkopie. du solltest dem tollen prüfer mal sagen das da auch nicht mehr drin zustehen hat......

gruß
christian

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
whpc
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Di 29 Okt 2013, 07:44

Den Paragraphen, den Jens hier zitiert hat, ist genau der richtige. Du hast auf alles, was original verbaut war Bestandsschutz. Wenn der Wagen also ohne Tacho geliefert wurde, dann sollte das kein Problem darstellen. Einzige Ausnahme hierbei ist die Warnblinkanlage. Diese muss, egal welches Baujahr, nachgerüstet werden (ich habe aber selbst schon einen Oldtimer durch die 07er-Abnahme gebracht, der keinen Warnblinker hat. Das Beste ist, wenn du entweder einen Prüfer hast, der selbst was altes hat und dementsprechend Ahnung hat, oder einen, der zwar kein eigenes Auto hat, aber Spaß an alten Karren. So einen musst du dir suchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gaudiwurm
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 28.10.13

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Di 29 Okt 2013, 09:39

Ja mit Bestandschutz ist das klar. Nur ich muss halt wenigstens nachweisen das er nie einen Tacho hatte.mal schauen ob ich es noch die Woche schaffe das Tempo zuzulassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Di 29 Okt 2013, 19:07

Bestandsschutz gibt es nicht in jedem Fall. Da aber der §72 Abs. 2 keine Angaben zum § 57 hat, ist es in diesem Fall einfach. Entscheidend ist, ob 1945 ein Tacho vorgeschrieben war, ob er drin war oder nicht ist egal. Die Nachweispflicht dürfte beim Eigentümer/Halter liegen, wenn der Prüfer keine Ahnung hat.
In dem mir vorliegenden Prospekt gehört der Tacho zur Grundausstattung.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gaudiwurm
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 28.10.13

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Do 31 Okt 2013, 21:39

Hallo Zusammen,
gute Nachricht. Tüv ist ohne Mängel überstanden. Am Tacho gabs nichts zu rütteln. Hab einen Quad Tacho verbauen müssen mit 2.ter Batterie da es die nur mit 12 Volt gibt. Der fliegt jetzt wieder raus und mein normaler Prüfer versteht das. Danke für die Unterstützung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Do 31 Okt 2013, 23:08

Glückwunsch. Jetzt wären ein paar Bilder toll.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   Fr 01 Nov 2013, 21:01

Gaudiwurm schrieb:
Hallo Zusammen,
gute Nachricht. Tüv ist ohne Mängel überstanden. Am Tacho gabs nichts zu rütteln. Hab einen Quad Tacho verbauen müssen mit 2.ter Batterie da es die nur mit 12 Volt gibt. Der fliegt jetzt wieder raus und mein normaler Prüfer versteht das. Danke für die Unterstützung.
sehr schön ;-)
mit tempo schriftzug?

gruß
christian

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Franken hat ein Tempo mehr.   

Nach oben Nach unten
 
Franken hat ein Tempo mehr.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neues Weltwährungssystem - Dollar ist keine Reservewährung mehr
» Christoph Hörstel: Ich verließ ARD, weil ich die Lügerei nicht mehr mitorganisieren wollte.
» Haare färben
» 3. Haus: Poolhaus
» Die böse GEZ

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Vorstellung der Mitglieder-
Gehe zu: