Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Matador aus'm Pott

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Matadordirk
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Herne

BeitragThema: Matador aus'm Pott   Do 03 Apr 2014, 23:52

Hallo,
ich habe aus der Nachbarschaft  (von einem älteren Herren) einen Tempo Matador bekommen.
Ich habe ihn versprochen den Matador wieder auf die Strasse zu bringen.
Der Wagen stand über 30jahre inne Garage. Et is ne tiefe Pritsche mit Austin Motor und natürlich viel Arbeit.
Ich hatte mir ein paar Wochen voher schon einen hanomac Henschel angekuckt und dann viel wie aus heiterem Himmel mir der Matador (aus der Garage bei mir gegenüber) auf die Füße.  cheers dat war echt der Hammer.
Da meine Finanzen ehr klein sind muß ich nun mal zusehen wie ich das alles hinbekomme.
Der Herr hat noch jede Menge alte Teile im Keller biss wir da mal durch sind dauert das noch was.
Zur Zeit biete ich bei eBay ein Goliath Lenkgetriebe mit Spurstangen an.
Auf diese Seite bin ich grade erst gestoßen.
Mein Tempo macht schon Vorschritte. Der Rahmen ist gestrahlt und grundiert, Achsen und Motor sind fast wieder montiert.
Hier mal ein paar Bilder vom zerlegen wenn ich weiß wie das funktioniert


Ich hoffe mal auf ein paar Tipps, wo ich zb. Teile her bekomme oder vieleicht kann mann ja auch tauschen.
Es kann nämlich sein das wir im Keller noch einiges finden.
Neue Spurstangen, pinke Zündkerzen und andere neuteile hab ich schon gefunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   Fr 04 Apr 2014, 05:22

Na dann herzlich wilkommen und gutes gelingen. Bilder wären toll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   Fr 04 Apr 2014, 11:50

Glückwunsch zum Matador!
Auch von mir herzlich willkommen und weiterhin gutes gelingen  Very Happy 

Bilder kannst Du recht einfach einfügen, oben rechts unter dem Titelfeld ist
eine Funktion "Ein Bild hosten"  Very Happy 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matador E
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 23.04.10

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   Fr 04 Apr 2014, 19:17

Hallo,
herzlichen Glückwunsch zum Fahrzeug!
Eine Anleitung zum einfügen der Bilder gibt es hier:
http://tempodienstforum.forumieren.info/t191-anleitung-um-bilder-einzustellen?highlight=bilder+einstellen

Unter Schraubertipps findet man dann auch viele Tipps, die zum Matador passen.
Ich hatte auch schon einmal vor, ein eigenes Thema für den Matador aufzumachen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Es gibt aber hier im Forum eine ganze Menge an Matador E Besitzern, die auch jeder eigene Erfahrungen mit dem Fahrzeug gemacht haben. Vielleicht sollte man diese Erfahrungen und Bezugsquellen (von welchem Fahrzeug passen auch Teile usw) zusammentragen.

Wer macht den Anfang?


Viele Grüße von der Küste
Ralf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matadordirk
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Herne

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   Sa 05 Apr 2014, 17:05





so das mit dem Bild hat ja mit Anleitung geklappt.
Der Rahmen mit Motor sieht , bis auf die rechte Vorderachse wider genauso aus nur alles überholt und neu rot.
Neues Bild mach ich wenn ich ihn wieder aus'e Garage schieben kann.
Dann geht es an den Führerstand  Laughing 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Götz Langbehn
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 51
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   Sa 05 Apr 2014, 19:31

Das sieht aber aus ,wie ein Rapid (kleine Radkappen und Austin Motor).
Kein Matador. Gruß Götz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 58
Ort : 41179 Mönchengladbach

BeitragThema: Re.: Matador aus'm Pott    Sa 05 Apr 2014, 20:07

.

Glückwunsch zum Matador I (50)

Herzlich willkommen

Danke an alle die meine Anleitung zum einfügen der Bilder weiter geben

http://tempodienstforum.forumieren.info/t191-anleitung-um-bilder-einzustellen?highlight=bilder+einstellen

wen es ein Matador sein sollte (was götz wohl nicht glaubt) sieht dem Rapid sehr ähnlich

doch der Matador hat einen Austin A50, und der Rapid einen Austin A35 Motor.

Gruss aus Mönchengladbach von Chris


.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matadordirk
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Herne

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   So 06 Apr 2014, 17:24

Hallo,
vielen Dank für die nette Begrüßung.
Da ich nicht viel Ahnung habe was ist denn der Unterschied Matador und Rapid ???
und warum ist der Rapid kein Matador????

Meiner ist Modell 57 und Bj.60 hat 950ccm
und ja es ist ein Rapid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matadordirk
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Herne

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   Do 17 Apr 2014, 10:27

hier ein Bild von jetzt



Motor komplett neu abgedichtet, neue Wasserpumpe, Vergaser überholt und ultraschall gereinigt, Feder neu gefettet,

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   Do 17 Apr 2014, 10:46

Sieht gut aus. Darf ich Dir meinen Rahmen auch vorbeibringen?  ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matadordirk
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Herne

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   So 16 Nov 2014, 11:18

es ist viel passiert, aber nicht hier.

Fahrgestell ist fertig Motor läuft
schnurrt wie ein Kätzchen
hat schon ein paar Tage gelaufen

bin an der Kabine drann
12qm Blech sind schon weck Laughing

Boden, Radkästen, Radläufe, Heckwand sind feddig, (alles komplett neu)
neue Beifahrertür ist fast fertig, nur noch ein paar Schönheitskorekturen.
Dann wird noch ne neue Fahrertür gebaut

Das mit den Bildern klappt nicht
bitte noch mal um Hilfe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   So 16 Nov 2014, 12:53

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matadordirk
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Herne

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   So 16 Nov 2014, 13:24

Ich versuche es noch mal.
Bei dem vorherigen Link fehlte etwas.
http://i59.servimg.com/u/f59/18/81/05/49/img_7011.jpg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matadordirk
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Herne

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   So 16 Nov 2014, 13:49

Na gut warum nur ein Link da ist keine Ahnung
egal
hier noch ein Paar


















wenn Kabinchen fertig dann wird noch mal fein gestrahlt und sofort vor Ort hochwertiger Industrierostschutz drauf

Gruß Dirk

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   So 16 Nov 2014, 14:24

Wie auch immer, jetzt hat's ja geklappt. Bin immer wieder fasziniert von solchen Arbeiten. Ich löte sonst eher an Leiterplatten.
Was kommt da als Rostschutz drauf?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matadordirk
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Herne

BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   So 16 Nov 2014, 15:28

keine Ahnung wie der Rostschutz heist.
Ist ein Strahl-Betrieb der für größere und mitteler projekte

die Strahlen auch Achsen von Güterwagen und noch schwerer und so

Der erst Sandstrahler wollte 350€ für das Fahrgestell plus Grundierung.
In der Strahlfirma hab ich 50€ bezahlt
da hab ich freiwillig auf nen hunni aufgerundet wenn die noch Rostschutz drauf machen.
Die recyceln das Strahlgut und betreiben halt auch für die Industrie Rostschutz.

Die Farbe kann man bestimmt nicht so einfach irgendwo kaufen.

Gruß
Dirk
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Matador aus'm Pott   

Nach oben Nach unten
 
Matador aus'm Pott
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Vorstellung der Mitglieder-
Gehe zu: