Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ferntupfer mit gebogenem Winkel 41-4-5

Nach unten 
AutorNachricht
Norbert
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 22.08.10
Alter : 61

BeitragThema: Ferntupfer mit gebogenem Winkel 41-4-5   Di 18 Nov 2014, 16:56

Nachdem ich nun schon einige Ferntupfer für den Hanseaten nachgebaut habe,
(sind gerade und 460mm lang 51-4-7 )
hier mal der Versuch auch die gebogene Variante für die Vorkriegs-Dreiräder (41-4-5)
zu rekonstruieren.
Gruß Norbert
" />
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Ferntupfer mit gebogenem Winkel 41-4-5   Di 18 Nov 2014, 20:38

hi nobby,

sieht klasse aus. aber der bogen sieht irgendwie ein bisschen komisch aus kann auch durchs foto täuschen ich meine die die wir haben sehen ein wenig anders aus schaue ich bei gelegenheit mal nach.

aber ansonsten wieder mal genial 

gruß

christian

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949


Zuletzt von Tempochristian am Mi 19 Nov 2014, 19:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Fehler aufgetreten!)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Norbert
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 22.08.10
Alter : 61

BeitragThema: Ferntupfer mit gebogenem Winkel 41-4-5   Mi 19 Nov 2014, 00:07

Hallo Christian,
kannste mal die "Admin" Sprache auf Klartext transferieren ?
Aber Du hast bestimmt recht, denn ich hatte noch einen 2ten bei dem der Biegeradius vom Messingrohr doch wesentlich größer war. allerdings war der auch am Gewinde abgebrochen
Vielleicht verschleißärmer aber auch empfindlicher da größerer Hebel.
Hier nochmal die Vergaserseite,
Gruß Norbert
" />
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E 200
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 812
Anmeldedatum : 19.02.10
Alter : 38
Ort : Meinersen

BeitragThema: Re: Ferntupfer mit gebogenem Winkel 41-4-5   Sa 20 Dez 2014, 15:19

Hallo Norbert ,
leider sind deine Bilder bei mir unscharf zu erkennen .
Habe mal ein Bild gemacht vieleicht hilft es .


Wenn ich mir deinen Bogen so anschaue sieht der etwas zu eng aus Idea

Schönen 4 Advent .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ferntupfer mit gebogenem Winkel 41-4-5   

Nach oben Nach unten
 
Ferntupfer mit gebogenem Winkel 41-4-5
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Dreiräder Vorkrieg-
Gehe zu: