Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 glücklicher neuer matador besitzer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
elbuscador
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.11.14
Alter : 37
Ort : im südä

BeitragThema: glücklicher neuer matador besitzer   Mi 26 Nov 2014, 19:56

hallo ich bin seit letztem jahr mitglied im tempo dienst , ich bin automechaniker und karosseriebauer , und war die letzten jahre mit der suche nach einem tempo matador 50 beschäftigt . ich habe mit hilfe des internets den halben globus abgesucht und bin sogar bis nach uruguay geflogen . allerdings folgte ein rückschlag auf den anderen . jeder matadorbesitzer den ich gefragt habe ob er einen zum verkauf hat gab mir nur antworten wie : es gibt keine matadore von privat zu kaufen ; wünschen kann man sich alles egal wie unrealistisch es ist ; das wird eine lebensaufgabe ; verschwende deine zeit nicht .......  .
und na ja ich habe mich nicht beeinflussen lassen und jeden feierabend über jahre gesucht und gesucht und bin fündig geworden . darum an alle suchenden , behaltet euer ziel vor augen , bleibt hartnäckig und glaubt niemandem der euch sagt ihr könnt es nicht schaffen . egal wie blöd es sich anhöhrt aber ich habe die ganze zeit gespürt das einer auf mich wartet , und ich glaube die ganzen rückschläge, die mühe , die zeit wahren nur eine prüfung bei der der matador geschaut hat ob ich würdig bin ihn zu besitzen . Wink

ich würde mich sehr freuen wenn auch andere bilder ihrer matadore hochladen damit wir uns an diesen seltenen und wie ich finde wunderschönen fahrzeugen erfreuen können .

grüße aus dem sonnigen süden

" />


Zuletzt von elbuscador am Do 27 Nov 2014, 21:11 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Mi 26 Nov 2014, 23:16

Na, dann willkommen im Forum Basketball

Und wie geht es mit dem Matador nun weiter? Wird er restauriert, bekommt er einen anderen Aufbau und darf er dann auch wirklich auf die Straße???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elbuscador
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.11.14
Alter : 37
Ort : im südä

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Do 27 Nov 2014, 20:00

mit der restauration werde ich vorraussichtlich ende nächsten jahres beginnen sodas er hoffentlich zum tempo treffen 2017 ( vieleicht auch 2018) fertig ist. er wurde die letzten 40 jahre von der firma dickhaut möbel als werbefahrzeug benutzt und darum plane ich wieder einen kofferaufbau allerdings nicht so riesig wie der der verbaut war ( das ding war knapp 3m hoch).
und ja natürlich darf er wieder auf die straße dafür wurde er schließlich gebaut ( ich hasse autos in glaskäfigen ).
allerdings brauche ich für die restauration sämtliche dichtungen der karosserie da meine beim bloßen anfassen zerbröseln , wenn also jemand eine idee hat wo man die bekommt ich bin für jeden tip dankbar.
scheibendichtungen sollen ja angeblich vom dkw munga passen beim rest tappe ich noch ein bisschen im dunklen.

gruß

elbuscador

" />
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
The General
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.02.11

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Sa 29 Nov 2014, 12:21

Tolles auto! Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cmdmc
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 47

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Sa 29 Nov 2014, 15:30

Klasse Fahrzeug!

Ich find diese Matadore ja auch genial, aber mir war gar nicht bewußt, daß die soooooo rar sind!
Bisher dachte ich, wenn meine 400er fertig sind müsste ich mir eigentlich mal so einen Matador zulegen. Da sollte ich wohl jetzt schon mit der Suche beginnen...... Idea


Gruß
Frank
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elbuscador
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.11.14
Alter : 37
Ort : im südä

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   So 30 Nov 2014, 09:30

danke

und ja die matadorsuche kann sehr zeitintensiv sein vor allem ist das problem das jeder der in den letzten jahren einen gefunden hat ihn nicht mehr hergeben will , mich eingeschlossen.
hallo thegeneral freut mich das du auch hir aktiv bist.

gruß
chris
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   So 30 Nov 2014, 12:13

Die Geschichte mit Uruguay hätte mich ja nun noch interessiert auch wenn sich schließlich ein Matador direkt "vor der Tür" fand!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elbuscador
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.11.14
Alter : 37
Ort : im südä

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Di 02 Dez 2014, 19:19

oh das ist eine lange geschichte , deshalb werd ich nur das wichtigste schreiben und die details weglassen . das ganze hat im mai angefangen als ich einen matador auf einer südamerikanischen seite gefunden habe , ich hab dann mit dem verkäufer hin und her gemailt und auch ein paar mal mit ihm telefoniert . er hat mir jedes mal versichert das auto ist komplett , ungeschweißt und alle export dokumente sind vorhanden , also ab an den flughafen und los nach uruguay . ich hab natürlich nur 7 tage gebucht war ja schon alles geklärt . im vorfeld hab ich in uruguay ein treuhandkonto einrichten lassen und mir einen zollagenten gesucht . nach knapp 22 stunden reise sind wir in montevideo angekommen und haben uns den tempo angeschaut . er war nicht komplett , um es kurz zu fassen es war ein chassie mit rädern und einem häuschen der motor war der falsche (und keine exportpapiere) , der matador hatte einen unfallschaden vorne links also wollte ich den preis nachverhandeln woraufhin uns der verkäufer rausgeschmissen hat : you have to go , i bring you to the taxi ! nachdem ich aber die fahrgestellnummer gesehen hatte und es wahrscheinlich der älteste noch existierende matador ist hab ich beschlossen , ich probiers . am nächsten tag bin ich wieder hin und nach langem gut zureden hat er mich dann auch wieder reingelassen , nachdem wir uns dann einig waren ging der behörden marathon los . im endefekt hab ich mir die exportpapiere gekauft (die fahrzeuge müssen restauriert und fahrbereit sein um sie exportieren zu dürfen) , einen kontainer reserviert und einen termin ,mit verkäufer, bei der zollbehörde gemacht . den termin hatten wir einen tag vor abflug also transport zum hafen organisieren , hafenbehörde bezahlem...... . im zollamt haben wir uns dann um die nötigen formalitäten gekümmert bis der verkäufer aufgestanden ist und permanent gebrüllt hat : you wast my time, i want the money now , you wast my time und weg war er . nun stand ich mit allen papieren aber ohne auto da und ich weiß bis zum heutigen tag nicht warum er so ausgerastet ist zumal alles im vorraus bis ins detail durchgesprochen war.
zuhause hab ich mich dann mal über den guten mann schlaugemacht und bin gottfroh das es nicht geklappt hat , auf thesamba.com gibt es seitenweise leute die er verarscht hat . sein richtiger name ist daniel friedman und hir ist der link .oh darf ich noch nicht also einfach im forum im suchfeld daniel friedman eingeben .er versucht momentan den gleichen matador mit den bildern die ich mit ihm zusammen für die zollbehörde gemacht haben auf der noh2o seite zu verkaufen , da ich noch keinen link einfügen darf , ihr findet ihn unter matador for sale (benutzername ist horst) .
deshalb warnung an alle der kerl ist ein betrüger und hat schon einige leute abgezockt , ray von der matador-mafia hat auch schon böse erfahrungen mit ihm gemacht , er hat bei ihm einen unrestaurierten aber kompletten matador gekauf und angekommen ist ein chassie mit häuschen , das wars.

wie gesagt das war die kurzfassung die ganze geschichte könnte bücher füllen

viel spaß beim schrauben und nie vergessen : hast du keinen tempo wagen wir die konkurez dich schlagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
whpc
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Di 02 Dez 2014, 21:18

Ja, dieses Thema mit den 50er Matadoren ist ja scheinbar in den letzten Jahren so ausgeartet. Da hat uns ja mal wieder die liebe VW-Gemeinde den Preis versaut. Also seid mir nicht bös, aber ich weiss, warum ich keinen T1 oder irgend so einen Schrott auf den Hof bekomme. Diese T1 und inzwischen auch VW-Matador-Szene wird ja inzwischen nur noch von irgendwelchen neureichen Spacken mit tiefergelegten Samba-Umbauten regiert, die größtenteils nicht wissen, ob eine Schraube rechts oder linksrum losgedreht wird.
Da seid ihr mir viel lieber. Da kann man sich auch auf nem Treffen wenigstens mal über den Tempo unterhalten und nicht nur über polierte Alufelgen und, wie man sein letztes Samba-Replik in "super USA-Restauration" das letzte Mal aus dem Überseecontainer gezerrt hat. Hat ja auch ein ganz klein wenig etwas von Scheunenfund...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
OceanisTS
Ingenieur
Ingenieur
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Tempoheimat und Tor zur Welt

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Mi 03 Dez 2014, 01:02

elbuscador schrieb:
oh das ist eine lange geschichte

Danke für den kurzen Einblick lol! tatsächlich ist der bei thesamba ja seitenfüllend mit diversen Namen unterwegs Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elbuscador
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.11.14
Alter : 37
Ort : im südä

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Mi 03 Dez 2014, 19:06

ja die preise sind verrückt geworden und das nur weil vw einen total überteuerten und dazu nicht einmal originalen tempo gekauft hat .
was die t1 scene angeht muß ich dir recht geben , zu viele leute mit dem weißen strickpulli der vor der brust zusammengebunden ist , ausserdem wenn du vw hefte aufschlägst ähneln sie immer mehr den honda tuning heften .
und wie willst du einem menschen glauben schenken der sein auto anmalt wie ein osterei ?!? nicht weiß wie man es repariert und nicht wie unsereins spät adends mit öligen aufgerissenen fingern , verschwitzt aus seiner garage kommt . aber und das ist das schöne an unserem hobby es erfüllt mich zumindest mit stolz wenn ich ein projekt nach monatelanger arbeit aus meiner halle fahren kann und ich weiß das hab ich gemacht und nicht irgend eine werkstatt für ein schweine geld.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Mi 03 Dez 2014, 21:01

moinsen,

herzlichen glückwunsch zum matador ;-) und viel spaß bei der restauration.

das ja eine dolle geschichte mit dem matador aus uruguay..... sowas kann ja sehr schön nach hinten losgehen!

ich bin gespannt wie es weiter geht. der matador war ja vor kurzer zeit erst bei ebay auf hintergrundbilder zusichten. hast ihn dort rüber erstanden oder war der kipperaufbau von dir?

gruß

christian

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
elbuscador
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.11.14
Alter : 37
Ort : im südä

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Do 04 Dez 2014, 17:52

ja der kipper war von mir , der vorbesitzer vom matador wollte sich einen matadoranhänger bauen . ich bin aber der meinung das man mit 23,5 ps nicht unbedingt noch einen anhängr ziehen muß .
wie gesagt ich fange ende nächsten jahres mit der restauration an und werd dann natürlich auch ein paar bilder online stellen.

bis dahin bin ich für jeden tip was die karosserie dichtungen angeht dankbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rote Minna
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 58
Ort : 26624 Südbrookmerland-Victorbur / Ostfriesland

BeitragThema: 2 x Matador 1400 ( ohne VW Motor, sondern mit dem "originalen" Heinkel 4 Zylinder )    Di 25 Aug 2015, 11:07

Moin liebe Tempo Freunde !

Ja, wer mag : Ich überlege ernsthaft meine beiden Tempo 1400 mit BGS Aufbau zu verkaufen.

Meldet Euch gerne bei mir !

Ich biete sie z.Zt. nicht über e-bay, markt, mobile & Co. an, weil ich gerne möchte, dass sie in "Tempokreisen" bleiben und in "gute Hände kommen" :-) !

Die Verkaufsabsicht hat zeitliche und gesundheitliche Gründe, auch gibt´s einen Besitzerwechsel der Halle, wo sie stehen. 

Das Einstellen der Bilder krieg ich hier nicht hin ( ist nach meiner Meinung auch viiiiiieeeeel zu umständlichh !!!! )


Karl Constant
karl.constant@klueterbaas.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
elbuscador
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 26.11.14
Alter : 37
Ort : im südä

BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   Do 27 Aug 2015, 11:03

gratulation zum schnellen verkauf , ich freue mich das ich helfen konnte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: glücklicher neuer matador besitzer   

Nach oben Nach unten
 
glücklicher neuer matador besitzer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Achtung neuer Virus!!!
» ....mit neuer Frisur
» Neuer Store-Inhalte-Patch 2.2 für Die Sims 3 ist verfügbar
» Planet Tyche bald Neuer Neunter Planet ?
» Neue Währung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Vorstellung der Mitglieder-
Gehe zu: