Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gummipuffer

Nach unten 
AutorNachricht
Alexao
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 10.06.13
Ort : Essen

BeitragThema: Gummipuffer   Sa 09 Mai 2015, 14:43

Liebe Hanomag Fans,

Ich bin derzeit am Rahmen meines Hanomag F20 Bj 72 dran.... Zwischen Hinterachsschemel und Karosserie-Rahmen befinden sich insgesamt 4 Gummipuffer, von denen sich eines komplett aufgelöst hat, die anderen 3 gehen noch so gerade. Einen Puffer habe ich zur Ansicht ausgebaut. Original gibt es nicht mehr.

Weiss jemand von Euch, wo man Ersatz bekommen kann?

Frau Schaper hat keine, Mercedes auch nicht. Hanomag/Mercedes Team habe ich angefragt und warte noch auf Antwort.

Hat jemand weitere Ideen? Der Puffer ist etwa 7,5 cm breit und 2 cm hoch, Durch den Puffer geht eine 10er Schraube.

Alexao
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cmdmc
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 48

BeitragThema: Re: Gummipuffer   Sa 09 Mai 2015, 18:57

Hallo,

z.B. könntest Du diese nehmen:
http://www.ebay.de/itm/Gummipuffer-Typ-A-B-C-D-E-PK-Schwingungsdampfer-Silentblock-Puffer-3-/171779365657?pt=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item27fed91b19

...und modifizieren.
Wobei ich der Meinung bin, daß Deine vermeintliche "Original"-Version mit dem durchgesteckten Bolzen nicht viel Sinn macht. Beide miteinander verschraubten Bauteile sind nicht wirklich schwingungsentkoppelt. Das würde nur funktionieren wenn tatsächlich der Rahmen und die Karosserie jeweils mit einem eigenem Bolzen am Gummiblock verschraubt sind und sich dazwischen nur Gummi befindet.

Gruß
Frank
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempo-Sven
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.08.10
Alter : 49
Ort : Trittau

BeitragThema: Gummipuffer   Sa 09 Mai 2015, 21:50

Moin, diese Dinger waren bei meinem E-Matador von 1965 ebenfalls fällig. Allerdings habe ich nie versucht über irgendwelche Autoteilehöker die Gummi-Metall-Puffer zu bekommen. Es gibt Handlungen für technischen Industriebedarf: z.B. Harry Wegner in Hamburg. Dort gibt es über die Homepage auch einen schönen Online-Katalog. Diese Gummi-Metall-Puffer sind genormt und in jeder Größe kurzfristig lieferbar.

Tempo Grüße aus Trittau
Sven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexao
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 10.06.13
Ort : Essen

BeitragThema: Gummipuffer   So 10 Mai 2015, 09:23

Vielen Dank für die links, ich werde es dort versuchen.

Weiss jemand, ob der abgebildete Gummipuffer so original war? Mir leuchtet der Einwand von Frank schon ein....

Alexao
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christopher
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 22.11.11

BeitragThema: Re: Gummipuffer   So 05 Jul 2015, 14:01

High,
der Einwand ist auf jeden Fall berechtigt....
Trotzdem scheint mir der abgebildete Puffer original zu sein. Hat nebenbei den Vorteil, daß man leicht selbst Ersatz basteln kann.
Christoph
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gummipuffer   

Nach oben Nach unten
 
Gummipuffer
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Hanomag und Mercedes-
Gehe zu: